Gibt es bei einer Schierlingsbechervergiftung erste hilfe maßnahmen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei der berühmtesten "Schierlingsbecher"-Vergiftung kommt jede Erste Hilfe zu spät, die war mehr als 300 Jahre vor Christus. :)

Bei akuter Vergiftung ist Erste Hilfe tatsächlich sehr schwierig, weil es in ausreichender Dosierung ein vergleichsweise schnell wirksames Gift ist, das auch noch Kontaktgift-Eigenschaften hat. Coniin, das Gift des Schierling wirkt schnell durch Atemlähmung bei vollem Erhalt des Bewusstseins bis zum Schluss. Zudem sorgt die Kreislaufwirkung des Giftstoffes für eine relative Schocksituation (zunächst langsamer Puls, dann bei Blutdruckabfall Kompensation durch Pulserhöhung).

Prinzipiell: 1. Notruf 112 (das kann der Vergiftete dank Bewusstseinserhalt sogar selbst noch tun). Ganz besonders nett wäre der Hinweis auf die Coniin-Vergiftung... 2. Giftentfernung bzw. -bindung: bei ansprechbarem Patienten und oraler Aufnahme zum Ausspucken/Erbrechen bringen, medizinische Kohle (ca. 50 Tabletten als Brei aufgeschlämmt) geben. Bei Giftaufnahme über die Haut: abwaschen (Seife!). 3. Bei Nachlassen der Atmung: Beatmen, möglichst ohne Kontakt zum aufgenommenen Gift zu bekommen (benetzte Lippen, Erbrochenes) - das ist jedoch ohne Hilfsmittel kaum möglich. 4. Schockbekämpfung: Flachlagerung (ggf. leichte Beinhochlage), Ruhe, Wärmeerhalt

Als Alternative zur Mund-zu-Nase/Mund-Beatmung bietet sich ggf. die externe Unterstützung der Atembewegung an, das ist allerdings schwierig und wenig erfolgversprechend: regelmäßiges Zusammenpressen des Brustkorbes.

Bei Eintritt der Bewusstlosigkeit (= Herztod steht unmittelbar bevor oder tritt im Moment ein) dürfte die unmittelbare Herzdruckmassage lebensrettend sein und ist auch ohne Beatmung sinnvoll (weil alleine die Kompression des Brustkorbs bereits ausreichend Luft in die Atemwege bewegt).

Steht der Rettungsdienst daneben, kann er sofort intubieren und so die Atmung ohne Kontakt unterstützen. Das wird er auch tun, wenn er später dazu kommt. genauso wird die Schockbekämpfung durch Infusion und Medikamente eingeleitet. Zudem werden die benetzten Stellen dekontaminiert und bei Verschlucken die Giftneutralisation im Magen (mit Kohle) versucht, ggf. eine Magenspülung durchgeführt.

Ein Gegengift gibt es als solches jedoch nicht, da wird man unter intensivmedizinischen Bedingungen die Giftwirkung abwarten müssen und währenddessen symptomatisch behandeln.

Viel Erfolg!

Bei ernstzunehmenden Vergiftungsanzeichen egal welcher Ursache (Kreislaufprobleme, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen oder gar Bewusstseinsstörungen) auf keinen Fall zögern und den Rettungsdienst über die Telefonnummer 112 verständigen!

Die haben dann Medikamente und die Möglichkeiten diese zu verabreichen vor Ort. Bestehen Fragen zu einer Vergiftung kann man sich bei einer der vielen Giftnotrufzentralen Informationen einholen, aber da sollte man sich (in "Friedenszeiten") mal schlau machen, welche man da am besten anruft. Schnelle Hilfe bekommt man da nicht - zumal man die Antidota i.d.R. auch nicht immer im Haus hat...

Beim Coniin gibt es kein Antidot.

0

Troll --- und hier fallen noch Leute drauf rein die nicht wissen, was ein Schierlingsbecher ist ......
Oder weisst Du das selber nicht? Google ist da erste Hilfe ^^

Und was war das Gift im Schierlingsbecher? Es stammt aus einer der giftigsten heimischen Pflanzenarten. Hoppla! Das Thema ist also gar nicht mal so unaktuell - nur hald blöd gestellt, die Frage.

0
@udnobbe

was ist an dieser frage blöd gestellt? ich halte über dieses thema halt ein referat in der schule und hab die antwort nirgends gefunden

0
@cycolino

Nun ja: Beim "Schierlingsbecher" an sich kann es keine Erste Hilfe geben - denn er ist ein Synomym für eine beabsichtigte Tötung eines Menschen (Hinrichtung mit Gift). Eines der Bestandteile in besagtem Schierlingsbecher war eben das hier besprochene Gift.

Bei einer Hinrichtung zugleich von Erster Hilfe zu sprechen, ist paradox. Das meinte ich mit "blöd gestellt".

Du merkst aber an den Antworten, wie Deine Frage interpretiert wurde: Es gibt eben ein einheimisches Gewächs, das sehr giftig ist (siehe dabei vor allem die hochkompetente Antwort von baertl - von mir hiermit zur HA nominiert).

Daran siehst Du, wie wichtig eine gute Formulierung ist - gerade bei einem Schulreferat.

0

Erste Hilfe Maßnahmen bei Blutungen im Ohr?

Was muss man machen bei der Person bis der Notarzt eintrifft?

...zur Frage

Warum manipulieren Psychologen die Menschen?

Ich finde es irgendwie echt schlimm, dass Menschen zum Psychologen geschickt werde, damit ihnen irgend ein Zeug eingeredet wird und man Ihre ganze Persönlichkeit verändert.

...zur Frage

Kann man jemanden zum Erste-Hilfe-Kurs begleiten, ohne etwas zu bezahlen?

Hallo.

Ich möchte eine freundin zum erste - hilfe kurs begleiten, Ich selber habe den kurs schon gemacht. Nun ist meine Frage ob ich sie begleiten kann ohne die kosten zu bezahlen weil mich ja der kurs eigentlich garnicht interessiert und ich ihn ja schon gemacht habe. Danke für antworten im vorraus!

...zur Frage

erste Hilfe?!

Gib bitte eine anschaulicich hab ein paar fragen zum Thema "erste Hilfe"...

erste Frage: was sollte man machen, wenn jemand keine oder nur schwer luft kriegt?

zweite Frage: was sollte man machen, wenn jemand vergiftungserscheinungen aufweist, oder schon "zappelt", weil es z.B. ein schnell wirkendes Gift war?

dritte Frage: war schonmal jemand in so einer Situation, und kann beschrieben wie das war (ob man überhaupt richtig reagieren konnte, oder einfach total panisch war...)?

vierte Frage: was sollte man in solchen Fällen auf gar keinen Fall machen?he und nachvollziehbare Beschreibung Deiner Ratsuche ein, dann kann Dir die Community sicher weiterhelfen.

...zur Frage

Bei welchen Medikamenten sollte man die Dosis einhalten, weil sie sonst tödlich sein können?

Bei welchen Medikamenten muss man besonders vorsichtig sein und die Packungsbeilage genau befolgen?

...zur Frage

Fahrerlaubnis entzogen muss ich erste hilfe neu machen?

Ich habe meine Fahrerlaubniss entzogen bekommen und darf sie nun neu beantragen. Auf dem Antrag steht das ich einen erste Hilfe Kurs gemacht haben muss. Gilt der Kurs, bei dem Ich für meinen Führerschein war, noch ?

Bitte nur antworten wer es auch wirklich weiß !

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?