Gibt es auch 4-adrigen Drehstrom?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das kann auch eine Sternschaltung mit fliegendem Sternpunkt sein.d.h. dass der Punkt an dem alle 3 Leiter zusammenlaufen nicht mit dem Nulleiter verbunden sind. duch die symetrische Belastung aller 3 Außenleiter ergibt sich ein symetrisches Laufbild für den Motor.... daher ist es duchaus üblich dass Motore 4adrig angeschlossen werden.

lg, Anna

eigendlich brauchst für die reine funktion nur 3 adern bei drehstrom,bei dir ist der schutzleiter dabei gelb/grün.ob dreieck oder sternschaltung ist erst am motor ersichtlich,hat mit zuleitung nichts zu tun

Das ist richtig, du hast Drehstrom mit 3 Adern und der vierte ist der Schutzleiter (gruen gelb). 3 Kabel an die Punpe und der Gruen gelbe geht ans Gehaeuse (Erde). Viel Erfolg

Nein, es gibt kein 4adrigen Drehstrom , er hat immer nur 3 Phasen, um 120° zueinander versetzt !

Was möchtest Du wissen?