Gezeichnetes Augee?

 - (Bilder, Augen, Kunst)

5 Antworten

Das ist das Rechte Auge oder ? Weil das schaut gerade aus als ob es auf den Kopf steht also genau umgedreht. Weil wäre es so die richtige Position würde der Tränensack falsch in der Krümmung sein falls es das Linke sein sollte, was es aber nicht sein kann weil sonst die Wimpern unter dem Auge zu lang wären und oben zu kurz. Also gehe ich davon aus es soll das Rechte Auge sein da es bei den langen Wimpern eine Augenhöhlen Schattierung hat.

Die Art der Wimpern ist okay gefällt mir. Was du noch einzeichnen kannst sind kleine Adern im Auge , weil das weiße in den Augen nie ganz Weiß ist. Bitte zeichne bei dem nächsten Auge die Brauen dazu dann hat man bessere Orientierung.

Ok mach ich, Danke für deine Hilfe 😊

0

Was mir noch dazu einfällt , um es richtig zu lernen wäre mit Referenzen zu arbeiten bis sich dein eigener Stil sich richtig entwickeln kann. Nie frei Kopf zeichnen weil du immer unzufrieden sein wirst da es irgendwie immer nicht ganz richtig ausschaut. ( bezogen auf reales zeichnen )

Gibt so vieles was du am Auge falsch machen kannst. Schau dir paar YouTube Videos an und dann üben üben und nochmals üben. :)

Zeichnen ist ein Handwerk was man lernen kann. Der eine hat Talent und der andere muss es hunderte male gezeichnet haben.

Und Verbinde Zeichnen mit viel Ruhe, bei mir ist es so wenn ich zeichne vergesse ich jegliches Zeitgefühl und bin dann wirklich in einer anderen Welt. ^^

1
@Woody002

Ja ich werde auf jeden Fall noch viel üben 😊

und das geht mir genauso wenn ich zeichne, ich bin total vertieft und vergesse die Zeit und alles andere um mich herum. Deshalb mag ich es auch so. Man kann einfach mal abschalten.

0

Wow Respekt sieht echt richtig gut aus 👌🏼 Also nur der Blick von dem Auge ist etwas psycho aber vielleicht ist das ja gewollt. Ich finde es beeindruckend das es manche Menschen schaffen Emotionen die man an den Augen erkennen kann auf einem Blatt Papier zu verewigen. Tipps habe ich leider nicht für dich da meine ‚Zeichenkünste‘ bei weitem nicht an deine heranreichen, aber eine Sache kann ich dir sagen: Weiter so!

Alles Gute für dich (:

Schon ziemlich gut wenn das bild falschrum geschossen wurde😂

-die iris, also das um der Pupille herum ist ein wenig klein geraten. Wenn du es perfekt haben willst musst du noch mehr Detail zu der Iris hinzufügen, orientier dich da am besten an bildern von echten irises. Es ist ein kompliziertes und wirres system an fäden und fluss artigen formen für die man einfach ein Gefühl entwickeln muss.

-bei dem oberen(auf dem bild unteren) augenlied muss VIEL mehr schattiert werden da es unter der augenbraue und dem stirn-ansatz liegt und etwas verdeckt wird

-das rechts am bild was du schwarz gezeichnet hast ist die Tränendrüse, sie ist rosa(hellgrau) und wegen ihrer feuchte hat sie wie das auge auch Highlights. Sie liegt auch nicht direkt in der mitte sondernetwas weiter unten.

-die wimpern sind etwas zu gleich lang und gleichmäßig um authentisch zu sein.

sonst super

Danke, ich übe noch ein bisschen mehr😁

Aso das Bild war eigentlich richtig rumm aber komischerweise wurde es falsch herum hochgeladen 🤔🙄

0

Sehr ausdruckstark. Erinnert an surrealistische Kunst.

Es schielt ein bisschen sonst sieht es gut aus

Ok ja jetzt seh ich es auch 😅☺️

1

Was möchtest Du wissen?