Gewöhnt sich mein Körper an plötzlich körperlich anstrengende Arbeit?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auch ich kann man noch gut daran erinnern, als ich damals meine Ausbildung anfing und plötzlich den ganzen Tag Stehen bzw. körperlich arbeiten musste- da hab ich minimum 2 bis 3 Monate gebraucht, um mich daran zu gewöhnen. GANZ WICHTIG ist bei deiner Arbeit aber, dass du rückenschonend arbeitest. Lass dir von Kollegen oder im Internet zeigen, wie man richtig hebt und trägt. Denn selbst bei Gewöhnung ist dein Job sehr gut dafür geeignet dich krank zu machen- kann man aber vermeiden.

Anfangs meiner Ausbildung damals musste ich wie jetzt 8 Stunden am Tag im Stehen arbeiten. Vor der Ausbildung saß ich ja nur in der schule und zuhause rum. Daher hatte ich am Anfang immer mal Schmerzen in den Füßen. Aber nach ein paar Monaten (vielleicht auch Wochen, ich weiß es nicht mehr genau) hatte ich mich an stehen und arbeiten gewöhnt.

Früher oder später gewöhnt man sich an alles.

Ja, das tut er, er braucht lediglich ein wenig zeit sich umzustellen und die nötigen Muskeln aufzubauen

Ja. Gewöhnt man sich dran.

Es ist eine Umstellung, wenn man mehrere Stunden täglich körperlich arbeitet. Das dauert ein, zwei Wochen.

Natürlich nicht nach zwei Tagen. 

Wenn du gesund und fit bist, ja. Dauert aber.

Ja dein Körper ist sehr belastbar. Anfangs ist das normal, dass man schwer müde ist.

Was möchtest Du wissen?