Gewichtsproblem: zu viel gegessen und jetzt zugenommen...

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach dir nicht so viele Gedanken darüber! 1-3kg Schwankung sind normal! Und wenn du älter wirst wirst du die 50kg eh nicht halten,wenn dein Körper sich verändert und du erwachsen wirst! Löse dich von den 50kg...esse einfach 2-3 Tage weniger und schwups hast du dein altes Gewicht wieder,alleine der Darminhalt kann bis zu 6kg wiegen!!! Also keine Panik auf der Titanic! ;-)

Danke! Zum Glück hatte ich meine altes Gewicht schon nach einem Tag wieder zurück..... ;D

0

Sei da mal nicht so krass, wie das die Modewelt vorschreibt. Mach Spor,laufe und mach bau beine Po Übungen, dazu maln Fisch oder ein zwei Eier und kein Süßes und ab 18 keine Kohlenhydrate, dann kiresgt das easy weg.

dann isst du jetzt eben die paar tage weniger ist doch logisch und es geht am schnellsten

lg

5 Tage fasten, jetzt essen... Zunahme? HILFE

Hallo :)

Ich bin ein Mädchen, 14 Jahre alt, 157 cm groß und wiege 43,5 kg. Ich habe jetzt 5 Tage lang nichts gegessen, würde heute Abend aber gerne etwas essen... In den zwei Tagen vor dem "fasten" habe ich jeweils ca. 1500 kcal zu mir genommen, in der Woche davor immer ca. 150-400 kcal pro Tag. Nach den 2 Fresstagen hatte ich ungefähr 1,5 kg mehr gewogen. Wie viel würde ich zunehmen, wenn ich heute Abend eine Pizza Margherita essen würde? Oder anders gesagt - wie viel dürfte ich essen, wenn ich nicht zunehmen möchte? Kann mir jemand ein bisschen weiterhelfen oder seine Erfahrungen mitteilen?

Und ja, ich weiß, dass das was ich mache nicht gesund ist - bin gerade dabei eine Therapie anzufangen, also lasst die dummen Kommentare. Aber bitte beantwortet mir die Frage, sonst esse ich wahrscheinlich am Ende gar nichts. Wenn ihr also ernsthaft antwortet helft ihr mir mehr als dass ihr mir schadet!!!

...zur Frage

Ich nehme immer mehr zu.. was kann ich tun?

Ich fühl mich zurzeit so unwohl in meinem Körper. Ich bin 165 cm groß und wiege 60.9 kg, bin nichtraucher. Vor gut 1 - 2 Monaten wog ich um die 58 kg. Hab es auch ne lange zeit halten können. Doch durch eine Sportverletzung bin ich 7 Wochen außer Gefecht. Ich möchte so gern wieder abnehmen und auf 55 kg kommen.. gestern abend wog ich 60.7 kg, heute hab ich echt wenig gegessen, was bei mir Arbeitsbedingt ist und nun wog ich mich und es waren 60.9 kg.. Ich könnte heulen wenn ich zuschauen kann wie die Kilos steigen. An sich hab ich mich auch immer gut ernährt und bewusst abends zb auf Kohlenhydrate verzichtet. Aber mein Problem wahrscheinlich war bzw ist das ich nun zugenommen hab da ich des öfteren abends dominosteine gegessen habe.. was kann ich tun das ich ohne groß zu Hungern abnehmen kann.. und vorallem erstmal ohne sport.. habt ihr paar leckere Rezepte oder Tips.. wäre euch sehr dankbar..

...zur Frage

Wieso wird mein Bauch immer flacher?

Hey, und zwar ist mir was komisches aufgefallen: ich bin 15 und leide/litt ein halbes Jahr unter einer Essstörung. Nun Ernähre ich mich seit Ca 2 Wochen wieder normal und ersuche auch 2-3 kg zuzunehmen (momentan bmi 17,8). Habe bis jetzt 200g zugenommen, aber wirklich vergleichsweise echt sehr viel gegessen. Bis vor kurzem war mein Bauch immer meine riesige Problemzone. Doch seit ein paar Tagen stört der mich plötzlich gar nicht mehr. Ich habe das Gefühl, dass er aus unerklärlichen Gründen flacher geworden ist. Sogar nach dem Essen ist der fast genauso wie davor (ich messe das immer so: wenn ich den Bauch leicht anspanne, sieht man meine Bauchmuskeln. Also Spanne ich an, Gucke seitlich in den Spiegel und vergleiche dann den angespannten mit dem entspannten Bauch- der Unterschied ist minimal). Das war vorher ganz anders. Woran könnte das liegen? Hatte ich vorher ne Art "hungerbauch"? Aber das glaube ich eigentlich nicht, ich habe meistens so 1300-1600kcal gegessen...lg

...zur Frage

Plötzlich 3 kg mehr? Wassereinlagerungen?

Hey ! Also ich habe 10 wirbelbrüche und da ich mich zuviel bewege generell und (auch in den letzten Tagen) habe ich Wasser im Gewebe. Nun ja, ich wog heute auf einmal mehr als 3 kg mehr (ich hatte in den Letzten Tagen auch verstärke Rückenschmerzen) obwohl ich normal gegessen habe und sehr schwer zunehme. Liegt das daran das ich wieder mehr Wasser im Gewebe habe?

...zur Frage

5 kilo zugenommen in paar tagen?

Ich wog montag noch 63 .. und jetzt fast 68 ( ich hatte schon eine ähnliche frage gestellt aber die antworten haben mir nicht weiter geholfen )

4 tage zu viel gegessen, sehr viel sogar :-/!! Gehen die 5 kg wieder runter oder ist das jetzt wirklich 5 kg zugenommenes fett:(((?? Kann man überhaupt so schnell zunehmen 😖😖😔

...zur Frage

Unerklärliche komische Gewichtszunahme!?

Hallo, ich w/16 habe seit Oktober 2015 etwa 6kg zugenommen. Ich bin 1,65 und wog 54kg und jetzt wiege ich 60kg. Zu meiner vorherigen Geschichte: Ich wog 2012 noch etwa 67 kg natürlich viel zu viel, daher beschloss ich abzunehmen. Ich habe etwas Sport getrieben und hatte nach eineinhalb Jahren 13 kg abgenommen war also bei 54 kg. Dennoch habe ich damals zu wenig gegessen denn ich habe nur etwa 1000-1300 kcal gegessen. Jetzt habe ich letztes Jahr angefangen meine Kalorien zu steigern, natürlich nehme ich dadurch zu. Aber das Komische ist, dass ich erst zunehme wenn ich an einem Tag zu viel gegessen hab, also zb an einem Geburtstag oder Feiertag, wo es viel essen gibt. Wozu ich noch sagen muss, dass ich selbst als ich 1300 gegessen habe und an einigen Tagen mehr gegessen habe nicht zugenommen habe. Ich habe schon überlegt das es vielleicht daran liegt dass ich mich zu oft wiege?? denn immer wenn ich etwas zugenommen habe ist es schon extrem schlimm für mich, also dass ich dann sozusagen zunehme durch den stress den ich mir mache. Vor allem habe ich angst das ich wieder so dick werde. Ich verstehe einfach nicht wieso ich nach einem "Fresstag" das Gewicht beibehalte und nicht wieder verliere. Ich sehe auch gar nicht dicker aus als mit 54 vielleicht nur minimal meine beine, aber trotzdem will ich nicht wieder über 60 wiegen:((( Ich weiß das ist alles etwas kompliziert aber ich bin echt verzweifelt was ich noch tun soll.. Momentan esse ich 1800 was eigentlich auch mein Gesamtumsatz ist aber zb habe ich letzten Sonntag viel gegessen und dadurch 1 kg zu genommen also ich wog 59,7 und nach dem Sonntag dann 60,5. Diese 60 kg sind bis jetzt nicht weggegangen und werden auch nicht wieder runter gehen. aber ich verstehe einfach nicht wieso ich von nur einem Tag direkt ein Kilo zunehme??? Kann mir jemand helfen??? BITTE !!! Ich weiß nicht mehr weiter.... Vielen vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?