Ich muß zum Gesundheitsamt. Was wird dort gemacht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, du brauchst für dein Praktika einen Gesundheitspass!!!!! Du wirst dir ein entsprechendes Vidio anschauen, was Belehrungen und Gesetzesvorschriften in Punkto Arbeiten im Gastronomie- und Küchenbereich enthält, dann noch kurzes Gespräch, entsprechende Unterschriften - dann erhälst du deinen Gesundheitspass gleich ausgehändigt und das wars!!!!!

Vielen Dank für das Sternenbanner!

0

Du machst in deiner Antwort den SELBEN Fehler, wie der Fragesteller: EIN PraktiKUM, zwei PraktikA!

0

erstmal: das heißt PRAKTIKUM! praktika ist der plural. ansonsten findet dort eine ganz normale anamnese statt: das ist so, als wenn du zum ersten mal bei einem allgemeinmediziner (z.b. hausarzt) vorstellig wirst. steht das optisch wahrnehmbare körpergewicht in gutem verhältnis zur körpergröße? weiterhin wirst du zu den von dir bisher gehabten krankheiten (mumps, masern, röteln) befragt, sowie nach irgendwelchen schäden\ behinderungen z.b. durch unfall oder nach häufigen, chronischen beschwerden. z.b. asthma oder häufige rücken-\gelenkschmerzen.

du wirst nicht mal untersucht, du schaust lediglich einen lehrfilm zum thema hygiene, unterschreibst das hinterher und kannst wieder gehen

Was möchtest Du wissen?