Gestern nacht komischer typ hat mich angesprochen und weiss wo ich wohne usw?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Na nun hast du ihm die Nummer gegeben. Man sollte sich da nicht überreden lassen. Dann weiß er ziemlich viel. Beobachte was er tut und läßt er dich nicht in Ruhe zeige ihn an.

Mehr kannst du jetzt eh nicht tun. Und niemals die Telefonnummer rausgeben. Sicher du hattest Angst. Wenn er anruft sag ihm du gehst zur Polizei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was hast du nachts um 2 noch auf der straße zu suchen und warum lässt du dich darauf ein. sprich mit deinen eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufpassen ! Ich denke nicht das er deine Nummer hat, es sei denn er weis wie du heist und Ihr steht im Telefonbuch .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja was soll man dazu sagen?😑?

Also ich hätte mich mit 17 Nachts um zwei garnicht mehr draußen alleine rum getarnt. .....bzw meine Sehr lockeren und Verständnisvollen Eltern hätten mir nen Vogel gezeigt und meinen Schlüssel weg geworfen. Aber das war noch in anderen Zeiten da war die Jugend noch etwas anders!!! Und ebenfalls die Erziehung!!!! Und selbst wenn ich draußen um die Zeit rum gegeistert wäre, hätte ich dato mit 17 schon so viel Hirn besessen das ich mich nicht hätte anbrabbeln lassen von so ner ominösen Type......Gerade WEIL Ich Angst bekommen hätte! ! !  Nun ist das passiert....Aus Jugendlichem Leichtsinn. Nun musste abwarten und denn zur Polizei falls watt is! Die werden Dich aber sicherlich auch erstmal darauf aufmerksam machen das Du um die Uhrzeit draußen nix mehr rum zu rennen hast, da Du noch nicht volljährig bist. Also........Die finden das sicher auch schlimm nicht nur die User hier.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unabhängig davon, das deine Reaktion sozusagen von einer ziemlichen Naivität geprägt gewesen ist und damit meine ich ganz explizit die freiwillige Herausgabe deiner persönlichen Daten, es bringt nichts in dieser Situation nun durchzudrehen. Ergo die Sache lässt sich nicht mehr rückgängig machen und dennoch, noch ist nichts passiert was einen unmittelbaren Anlass zur Beunruhigung bietet und von da aus mehr als bis dato sozusagen ruhig Blut zu bewahren bringt nichts. Sollte allerdings sichetwas ereignen, das dir nicht so koscher ist, dann gilt es zu handeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry nun hast Ihn an der Backe dank Deiner Handynr Na supi

Sollte er was schlimmeres wollen zeig ihn an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?