gesellschaftskritische, deutsche (Pop-)Musik?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Adam Angst? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bienchenACP
06.07.2016, 14:46

Der ist total super, voll meine Musik und super Texte!
Danke, Trollkeks! :-)

0

Wenn du die Ärzte magst, dann wäre vielleicht auch Farin Urlaub mit seinem Racing Team was für dich, speziell beispielsweise die Songs "Lieber Staat", "Insel", "3000", "Xenokratie" und "Die perfekte Diktatur".

Irie Revoltes schreiben fast nur Gesellschaftskritisches, ist einiges deutsches dabei, aber auch mit großen Anteilen französisch, kommt aufs Lied an.

Alligatoah ist wohl Rapper, aber ich finde ihn auch für Leute, die sonst kein Rap mögen (mich, zum Beispiel) ganz gut. Seine beiden letzten Alben sind fast komplett auf die ein oder andere Art gesellschaftskritisch. Vielleicht ein Versuch wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Aus der "neueren Zeit" fallen mir keine kritischen Liedermacher/POpsänger aus Deutschland ein. Das ist meist ziemlich pathethisch klingender Pop mit Metaphern und "politisch korrekter" Wortakrobatik en masse, doch beim eigentlichen Hinhören entpuppt sich's dann als nix anderes wie typische Schlagermucke ;)

Richtige "Liedermacher" mit eigenwilligen, kritischen Texten ------> da muss man eher in die 80er/90er gehen. 

Ich empfehle diesbezüglich die Liedermacher Heinz Rudolf Kunze, Herman van Veen sowie Hans Blum. Höre sie selber total gern, Kunze erst wieder vorhin im Autoradio^^

Gerade Hans Blum, der erst in seinem "Spätwerk" ab Mitte 90er sehr kritische und unterschwellige, nachdenkliche Texte zum "zwischen den Zeilen lesen" brachte (vorher präsentierte er lustige Schlagermusik wie "Im Wagen vor mir") ist absolut verkannt.. und Herman van Veen, der wegen seines deutlichen niederländischen Akzents/seiner Aussprache hin und wieder belächelt wird, ist auch ein ganz scharfer Gesellschaftskritiker. Man sollte sich mal das Lied "Ja" von 1993 anhören.

Herman van Veen arbeitete lang mit Heinz Rudolf Kunze zusammen, die beiden sind sich musikalisch & auch in der groben Text-/Denkweise sehr ähnlich. Kunze hat allerdings bis Anfang 90er deutlich bissigere & kritischere Musik gemacht.

Ein Tipp ist auch BAP, sofern man mit dem Kölschen keine Probleme hat. Eine meiner totalen Lieblingsbands. Wer mit der Sprache nicht klarkommt sollte sich die originalen CD-Alben kaufen ----------> hier finden sich alle Texte auch in Hochdeutsch. Vor allem die CD "X für 'e U" ist erste Sahne.. textlich unerreicht & musikalisch ganz stark!

Götz Alsmann ist vllt. auch recht interessant als Musiker, wenn man auf jazzig verpackte Texte steht. Mir ist er als Mensch auch sympathisch.

Hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bienchenACP
06.07.2016, 12:36

Vielen Dank erst mal für deine Antwort! :)
Ich hab überall mal bisschen reingehört und von den Texten her: Keine Frage, die sind meist super. Aber für meinen Geschmack sind die alle zu wenig rockig.
Trotzdem natürlich danke!!!

1
  • ZSK - Antifascista

  • Abstürzende Brieftauben - Nie wieder Pegida
  • Hämatom - Säulen des Wahnsinns,F* das System,Offline....
  • Toxpack - Nichts hören sehen sagen
  • Donots - Ich mach nich mehr mit
  • Betontod - Blut
  • GWLT - die Grundmauern der Furcht
  • Hassliebe - Sklave der Neuzeit
  • KMPFSPRT - Unter Kannibalen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ärzte (z.B. M&F, Schrei nach Liebe) und Irie Revoltés (z.B. Ruhe vor dem Sturm) wurden ja schon genannt.

Derzeit ist in meinem Umfeld K.I.Z (z.B. Hurra, die Welt geht unter) sehr beliebt, auch Kraftklub (z.B. Schüsse in die Luft) hat ein paar wenige Songs.

Die Antilopengang (z.B. Beate Zschäpe hört U2) ist auch mit paar Liedern vertreten.

Falls du vielleicht doch etwas Rap magst, probier mal Genetikk (z.B. die Welt heilt), derzeit einer meiner Lieblingstracks :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bienchenACP
06.07.2016, 12:28

Vielen Dank für deine Antwort!

Hab mal in alle deine Vorschläge ein bisschen reingehört und muss sagen: Von den Texten her super, u.a. auch das was ich suche, nur leider ist Rap wirklich überhaupt nichts für mich ;-)

0

Götz Widmann ....mal ernst, mal kritisch, mal melancholisch und oft humorvoll ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bienchenACP
06.07.2016, 12:32

der klingt super, das ist ungefähr das, was ich suche
danke :-)

1

Huhuuu bienchenACP ! :)

da würde ich Dir alle, aba auch alle Songs der deutschen Punkband HASS empfehlen !!!!!

sehr, sehr gesellschaftskritische Songs, die mich immer wieder beeindrucken, denn die Jungs prangern wirklich alle Mißstände in unserem bürokratischem, korruptem Polizeistaat an

gegründet haben sie sich 1978, aber 2013 fand eine Neugründung statt

( siehe Wikipedia - Link )

HASS - "des Adlers Antwort"

https://de.wikipedia.org/wiki/Hass_%28Band%29

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bienchenACP
06.07.2016, 00:46

Erinnert mich irgenwie an SLIME ;-)

Aber ich fürchte, wenn ich das in meinem Auto abspiele, dann bleiben mir meine braven Mitfahrer aus XD

Und es ist mir persönlich fast zu wenig Musik/Melodie (auch wenn große Teile von den Texten gut sind)

Ach ja: Danke für deine Antwort! :-)

1

Wie wäre es denn mit "Love A" oder "Feine Sahne Fischfilet", wenn Du es eher punkig magst.

Immer noch super sind auch Die Goldenen Zitronen, Knarf Rellöm (z.B. "Arme kleine Deutsche") oder Blumfeld (hier aber nur die ersten beiden Alben !!!).

Oh und BUT ALIVE natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir fällt da gerade nur das Lied Astronaut von Sido und Andreas Bourani ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nena 99 Luftballons

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?