Geschwindigkeit von einem 125ccm Motorrad?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo der Luke123.
Richtig die 80 kmh Regel wurde abgeschafft :)
Die Endgeschwindigkeit auf der Geraden variiert von Modell zu Modell.
Manche fahren bloß eine 100 (z.B. Chopper, das gilt aber nicht für alle)
Mache fahren eine 120.
Es kommt natürlich auch drauf an wie viel das Motorrad wiegt und ob es die volle 15 Ps Grenze ausnutzt. Gibt viele 125er die bloß 12 Ps haben :)
Vlt ist es auch erwähnenswert wie windschnittig das Motorrad ist aber das nimmt sich bei der Ps Zahl nicht viel ;o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerOberst1999
10.05.2016, 10:31

Danke für den Stern :) Und falls du den Schein machst: Allzeit gute Fahrt! :p

0

Hallo Luke,

nur, damit auch mal wenigstens einer auf das "darf" eingeht.

Eine 125er darf so schnell fahren, wie sie es mit maximal 11 KW (15 PS) schafft.

Soll heißen: "Es gibt keine gesetzliche Höchstgeschwindigkeit mehr."

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 125 er schaffen offiziell so 95 - 115 km/h. Je nach Hersteller ist das etwas unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

110-115 KM/H dann ist aber schon der Motor im Roten Drehzahlbereich und das auch nur mit neuen Motoren haben die 15 oder 20,000 gelaufen sind die schon am Ende ihrer Laufzeit angekommen und ohne große Überholung bald TOT   .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerOberst1999
09.05.2016, 09:47

Quatsch. Laber mal nicht. Ich fahr mit meiner Mz Rt 125 Baujahr 2007 mit 44.000 km noch 105-110 kmh auf der Geraden.

Am Motor wurde noch nie was gemacht.  

Am Ende ihrer Laufzeit angekommen bei 20.000 km, dass ich nicht lache^^ Werde das Ding noch bis 60.000 km fahren und weiter.

0

Also meine fährt mit 14 ps circa 120 auf der Ebene

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?