Geschwindigkeit berechnen mit der Höhe und dem Gewicht?

4 Antworten

Geworfen oder fallen gelassen? Im ersten Fall brauchst du die Abwurfgeschwindigkeit.

Ansonsten: Zeit berechnen, die für den Fall benötigt wird, mit dieser dann die Geschwindigkeit berechnen, die bei gleichmäßig beschleuniger Bewegung erreicht wird.

Wie berechne ich die Zeit?

0
@BatoxPVP

Haben doch andere schon geschrieben:

s = g/2 * t²

Die Masse brauchst du natürlich nicht.

0

t=S*2/Vmax

Vmax=gt

t=24m/t9,81m/ss

tt=24m/9,81m/ss

t=sqrt(24/9,81ss)

Unter Weglassen der Luftreibung

V = Wurzel aus(2*9,81*12)

bzw. vh = Wurzel aus (2*g*h)

Was möchtest Du wissen?