Geschirrspüler drückt das Wasser beim Abpumpen in die Waschmashine?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wasserstop an der Wama ist ja eigentlich für den Frischwasserzulauf. Ich würde einen Absperrventile kurz inter dem Anschluß für die Wama einbauen. Dann kannst Du aber nicht beide Maschinen gleichzeitig bejutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reanne
28.12.2015, 23:28

Danke für den Stern.

0

Hallo LittleMac1976

Normale Waschmaschinen haben kein Rückschlagventil im Ablauf daher wird das Ablaufwasser von der Spülmaschine in die Waschmaschine gepumpt. Entweder du legst die Ablaufleitung der Waschmaschine knapp bis unter die Arbeitsplatte bevor sie an den Ablauf angeschlossen wird oder du besorgst dir einen Anschluss mit Rückschlagklappe.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das einfachste und logischte wäre dafür zu sorgen dass die Abwasserleitung der Waschmaschine 3 bis 6 Centimeter höher ist als die von der Spülmaschine!

Sollte dann immer noch Wasser von der Spülmaschine in die Waschmaschine gelangen, ist dringend geraten den Abfluss mal kontrollieren und reinigen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die ablaufschläuche  müssen auf unterschiedlicher höhe untergebracht sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?