Warum drückt die Waschmaschine Wasser ins Spülbecken?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bevor man so was anschließt sollte man auf den Abfluss reinigen wer weiß wie lange der schon nicht genutzt wurde oder verstopft ist so wie bei dir den das Ding ist zu wahrscheinlich fließt es nur gemütlich ab un der Überlauf auch nur wenig bis gar nicht das hatte ich beim Einzug da lief nichts ab beide verstopft oder fast so das nur geringe Mengen an Wasser abflossen . Baumarkt Spirale Abfluss öffnen durchschieben es kann ganz gut stinken dabei  auch wen Wasser drin steht , und dann mit viel Wasser durchspülen  am besten ganz heiß das sich die Fettablagerungen lösen .

Genau das wurde gestern gemacht. Der Bauseitigeabfluss wurde vom Klempner gereinigt. Das Problem besteht aber immernoch. Wenn ich Sehr viel Wasser in die Spüle lasse dann fliesst es ebenfalls schlecht ab, nach kurzer Zeit, wenn dann alles Wasser abgeflossen ist, kommen so gluckernde Geräusche dazu aus dem Abfluss.

Da der bauseitige Abfluss etwas entfernt von der Spüle steht habe ich mit PVC Rohren den Weg bis zum Syphon überbrückt. Kann es sein, dass ich etwas mit dem Gefälle falsch gemacht habe und so irgendwo die Luft im Rohr nicht entweichen kann?

Dazu ist zu sagen, dass der Syphon neu ist und die PVS Rohre auch. der bauseitigeabfluss wurde mit so ner Spirale gesäubert ... also eigentlich schließe ich da eine Verstopfung aus. Oder ist es nur ein Anfangsproblem was sich durch regelmäßigen Wasserablauf von allein regelt?


0
@hansi123123123

Wurde der Abfluss auch mit einem Wasserschlauch gut durch gespült  so das sich die Ablagerungen dort drin auch weg sind und nicht nur verlagert worden sind und sich an einer andren Stelle festsetzen können  . Es gibt auch Reinigung schlauche die an Hochdruckreiniger  angebracht werden  die sich durch den Rückstoß durch die Leitung fressen oder welche die nur an den Wasserhahn angebracht werden  um den Abfluss zu durchspülen  . siehe Link  :

http://badakzente.info/Rohrreinigung-RST-Abflussreiniger-%C2%BBPower-Jet-Plus%C2%AB-Abflussreinigung-mit-Wasserdruck/a1015923546_u9296/

0

ja, aus irgendwelchem grund kann das wasser nicht schnell genug abfliessen und kommt daher hoch. da sollte mal jemand den abluss kontrollieren.

Hallo hansi123123123

Entweder der Siphon der Spüle oder der bauseitige Ablauf ist verstopft

Gruß HobbyTfz

Abfluss total verstopft!

Unser Abfluss--- Spülbecken im Keller--- ist total dicht. Wir haben es mit Rohrreiniger, Syphonabschrauben und allem möglichen versucht. Aber.... das Wasser bleibt im Becken stehen und fliesst nicht ab. Ich hoffe, Ihr kennt ein paar Tricks, die den Abfluss wieder frei machen.--- Besonders eklige Sache--- das Abwasser der Waschmaschine fliesst in o.g. Becken und bleibt stehen...

...zur Frage

Waschmaschine-Wasser läuft ins Spülbecken

Hallo, habe folgendes Problem:

Ich habe vorhin die Waschmaschine angemacht, und als ich dann gucken ging war das ganze Spülbecken voller Wasser und lief schon auf den Boden. Also wenn die Maschine Wasser rauspumpt geht es ins Spülbecken, aber wenn sie dann aufhört und neues nachholt oder so dann lüft es aus dem Becken recht schnell wieder raus.

Eigentlich kann auch das Rohr nicht verstopft sein, da wir am Mittwoch Rohrreiniger im Bad und Küche verwendet haben. Das Problem tritt auch erst seit eben auf, vorgestern war das noch nicht....

Die Waschmaschine steht in der Küche und ist dort unter der Spüle angeschlossen, veränder wurde da auch nichts.

Vielleicht weiß einer Rat??

...zur Frage

Wenn Waschmaschine abpumt kommt wasser hoch

Hallo wohne nun 1 jahr in der Wohnung.Seit einem halben Jahr erst kommt im Spülbecken immer das Wasser von der Waschmaschine hoch beim abpumpen.Rohre sind nicht verstopft und das sieb ist auch sauber.Waschmaschine steht neben der Spüle in der Küche.

...zur Frage

Wasserhahn Schraube überdreht

Ich habe heute einen Splitter an den Wasseranschluss bei mir im Waschkeller gebaut, da aus dem Hahn immer noch Wasser floss habe ich Ihn mit aller Kraft zugedreht. Danach hatte ich die Schraube lose in der Hand.

Was kann ich tun? Muss der Wasserhahn komplett erneuert werden oder gibt es eine andere Lösung?

Aktuell ist kommt kein Wasser mehr raus. Mir würde es schon reichen, wenn das Wasser wiederfreigegeben wird, so dass die Waschmaschinen Wasser ziehen können.

Danke für Eure Tipps

...zur Frage

Wie repariere ich meinen Syphon unter dem Spülbecken?

Ich habe in meinem Zimmer eine Küchenzeile und rechts daneben ein Waschbecken. Habe beide Syphons bereits aufgeschraubt und gereinigt. Danach ist immer noch das Wasser im Waschbecken hochgekommen (im Spülbecken abgeflossen). Was kann ich tun? Woran kann das liegen, wenn ich doch beide vollkommen gereinigt habe? Den Vermieter und Hausmeister möchte ich ungern kommen lassen und Reparaturen kosten ja auch an die 100 Euro. Wie kann ich das Problem selbst beheben?

...zur Frage

Kann die Wand durch die Waschmaschine nass werden?

Es geht darum, dass mein Vermieter der seinen Keller unter meiner Wohnung hat, letzte Woche auf mich zu kam und mir von einem Wasserschaden berichtete. Als dann 2 Tage später Handwerker meine Wohnung anschauten, stellten Sie anscheinend fest, dass meine Waschmaschine tropft. Ich selber konnte nicht anwesend sein, da ich arbeiten musste.

Nun will mein Vermieter, dass ich meine Versicherung kontaktiere und einen Versicherungsfall melde.Ich selber weiß aber nicht, ob der Wasserschaden wirklich von meiner Waschmaschine kommt oder nicht doch von einem defekten Rohr.

Hinter meiner Waschmaschine sind weder Wasserflecken, noch habe ich irgendwelche Pfützen beim Waschen entdeckt?

Was würdet ihr tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?