Geschirr in der Badewanne waschen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder so, wie er es will!

Aber was ist denn das für ein ein Schwachsinn! Erstmal alles ins Bad schleppen, und wieder zurück? Ob das weniger Arbeit ist, ich weiß nicht?

Ausserdem gibt es auch Spülbrausen für die Küche!

Warum läßt man die Spülmaschine nicht reparieren?

na ich denke der druck ist nicht die sache...eher die hitze, dauer und reinigungsmittel...da würde ich einfach klassisch im spülbecken spülen als meine wanne auch noch zu verdrecken

Also sowas ist ja wohl schon sehr doof!

Sie braucht ja so viel länger, sie muss das ganze Geschirr ja wieder raus nehmen, in die Küche tragen und trocknen, als hat sie ja mehr Arbeit damit!

Ich weiss das nämlich, weil das meine Schwester auch immer gemacht hat, weil sie zu faul war, abzuwaschen, da hat sie die Badewanne gefüllt und erst dann abgewaschen, wenn die fast voll war, da hat sie auch sehr heisses Wasser rein gelassen, mit Spüli, hat es eine Nacht oder einen Tag so stehen lassen, dann das Wasser abgelassen, nachgespült, auch wieder so heiss wie möglich, ja wegen den Bakterien, dass es keine Bakterien gibt, wenn man gleich den Abwasch macht, wissen solche Menschen ja wohl nicht, auch nicht, dass der Ablauf der Badewanne schnell mal verstopft, weil der nicht für Essensreste gemacht ist, daran wird auch nicht gedacht, also ist wohl oder übel derAblauf bald mal verstopft, da kann sogar wenns schlimm kommt, das ganze Haus dran leiden müssen, weil es so dumme Menschen gibt, nicht nur dumm, auch noch faul, dabei gehts ja sogar länger und mühsamer, wenn ich nur an das nasse Geschirr denke und wie sie sich bücken muss, sowas von Dummes gibts es nicht sehr oft! L.G.Elizza

Ich will mich wohl im Bad fühlen und genieße gerne ein heißes Bad und wenn ich dann daran denke, dass ich darin mein dreckiges Geschirr mit Fischresten etc. darin abwachse geht bei mir das entspannte Feeling flöten. Selbst wenn man alles vorher gründlich und nachher reinigt, würde ich das Ekel-Gefühl nicht so recht los werden. Aber wie man will.

Ich habe Frühstücksbrettchen aus Glas. Die passen weder in die Spülmaschine, noch in die Spüle in der Küche. Anders kann ich die gar nicht sauber machen! :o

Außerdem - alle Bakterien abzutöten ist nicht immer gut. Du kannst ja mit Spüli den groben Vordreck abbrausen, und danach mit Desinfektionsmittel darüber spülen.

Allgemein spricht aber nichts dagegen, die Badewanne umzu funktionieren.

LG Plato

Was möchtest Du wissen?