Gesamtwiederstand berechnen?

schaltung - (Elektrotechnik, Gesamtwiderstand)

1 Antwort

R2 ist kurzgeschlossen, weswegen du diesen Widerstand einfach weglassen kannst (und zwar immer).

R4 und R5 sind parallel geschaltet; man kann sie also durch einen Widerstand ersetzen (ebenfalls immer).

Wenn man bezüglich der Klemmen A-C rechnet, ist diese Parallelschaltung aus R4 und R5 wiederum in Reihe mit R1 und diese Reihenschaltung ist parallel zu R3:

R = R3 || (R1 + (R4 || R5))

Was möchtest Du wissen?