Gesamthandlung Drama Woyzeck?

2 Antworten

my two cents: also ich würde mir vorstellen, dass man einige bedeutende zitate vom doktor einbaut, um die entwürdigung zu verdeutlichen.

der mord an marie in einem satz abzuhandeln, wäre der sache nicht gerecht. entweder würde ich höchstens die katastrophe andeuten oder schon den tamburmajor etc. rausholen. das würdest evtl. aber vorgreifen.

sonst finde ich den text klasse: aufbau, stil, rechtschreibung...top!

Insgesamt sieht es sehr gut aus. Es gibt nur einen kleinen Logik Fehler, Den du aber leicht ausbügeln kannst:

Wenn du schreibst:

“Eine genaue Einordnung ist bei dem Drama nicht möglich, da Georg Büchner zum Zeitpunkt seines Todes lediglich verschiedene Einzelszenen ohne bestimmte Reihenfolge aufgeschrieben hat.“

kannst du schlecht weiter schreiben:

Zu Beginn des Dramenfragments wird Woyzecks Ausgangssituation geschildert.
—-

Das Problem kannst du einfach dadurch lösen, dass du angibst, auf welche Szenenfolge du dich beziehst, es gibt ja zwei oder drei, die sich als Varianten durchgesetzt haben.

noch ein Tipp: du könntest sogar mal prüfen, wie in den einzelnen Abfolge Varianten die Szene mit dem Doktor platziert worden ist. Das wäre so ein Highlight am Ende, wenn du dir schon so viel Mühe gibst. :-)

Danke für die Antwort! Aber inhaltlich alles sinnvoll?

0

Was möchtest Du wissen?