Gerontopsychiatrie Facharbeit Themenwahl

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

A) Motivation 66%
B) Angehörigenarbeit 33%

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
B) Angehörigenarbeit

Das Personal sollte in der Regel wissen, wie es in entsprechenden Situationen zu handeln hat. Ggfl. kann der AG Dinge wie Supervision zur Verfügung stellen. Die Angehörigen hingegen haben es wesendlich schwerer, da man sie in der Regel nur minimal informiert. Aber selten über die Möglichkeiten der Anteilnahme an der Situation des Patienten etc. geschweige denn, dass sie wissen was in dem Patienten vor sich geht, bzw. wie sie damit umgehen sollten ...

Ich danke Dir, herzlich.

0
B) Angehörigenarbeit

über Motivation ist schon sooo viel geschrieben worden, Angehörigenarbeit ist immer ein Stiefkind...(leider)

Ich denke, dass ich auf Arbeit mit Angehörigen gehe, ich wollte eigentlich beides machen. geht vielleicht auch: Informierte, verständnisvolle Angehörige können motiviert werden. DANKE

0

Wie hoch ist das Durchschnittsgehalt in der Altenpflege?

hallo!

ich bin seit 2010 ausgelernter examinierter Altenpfleger mit einem Bruttogehalt von ca. 2600 Euro. Ich finde, dass ich nicht schlecht verdiene (jedoch für den vielen Stress & die Verantwortung immer noch zu wenig ;)  ). Die Frage geht an alle anderen ex. Pfleger (egal ob Kranken- oder Altenpflege), wie viel verdient ihr?

Habe im i-net gelesen, dass manche deutlich weniger bekommen...

mfg

...zur Frage

Ich muss in der Schule eine Facharbeit über Altenpflege schreiben und muss jetzt dafür Leitfragen habe, aber mir fallen keine ein. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Habt ihr Themen für Facharbeit in Englisch?

Hallo, ich schreibe meine Facharbeit (11. Klasse) im Fach Englisch. Wir sollen unserem Lehrer Themenvorschläge machen, welche wir dann in ein paar Tagen mit ihm besprechen und weiter eingrenzen. Ich hab leider noch überhaupt keine Vorstellung von der Facharbeit an sich und was man da so schreiben kann, da wir das erst nach der Themenwahl richtig besprechen (was ich überhaupt nicht logisch und gut finde aber egal). Jedenfalls würden mich Themen, die mit der UK und ganz besonders England zu tun haben interessieren. Da ich geschichtlich kein großes Interesse zeigen kann, fällt mir die Themenwahl schwer, da eigentlich alles mit der Geschichte zusammenhängt, was ich bis jetzt gefunden hab, was ich auch verstehe... Naja, unsere Facharbeit muss auf jeden Fall zu einen literarischen Thema sein, also sollte es auch möglichst ein Buch zum Thema geben, welches ich dazu lesen kann.. Das Thema muss nicht mit dem Unterricht zusammen hängen, eben nur einen Bezug zu einem Buch aufweisen. Vielleicht hat hier jemand eine Facharbeit in Englisch geschrieben und kennt gute Themen? Wenn es dann nicht anders geht, werde ich mich auch mit geschichtlichen Themen zufrieden geben :) Ich würde nur sehr gerne ein paar Vorschläge haben, da ich nach langer Suche noch nichts gefunden habe, was ich mit gutem Gewissen als Thema angeben kann.. Danke.

...zur Frage

Was kann ich als altenpflegehelferin noch machen (weiterbilden)?

Ich habe eine einjährige ausbildung zur altenpflegehelferin gemacht und schon über 5 jahre in dem beruf gearbeitet-nun bin ich zurzeit in elternzeit -möchte aber zum herbst/winter was auf 400 basis machen -nun möchte ich aber ungern ins altersheim zurück . Nun frage ich mich ob ich zb als helferin auch im ambulanten dienst arbeiten kann? Werden da nicht examinierte kräfte bevorzugt? (von wegen blutzucker messen,medikamente,insulin,infusionen) Das darf ich ja alles garnicht als altenpflegehelferin! Möchte auch gerne wissen ob es einen kurs gibt der nur das anbietet also nicht das ich jetzt die 3 jährige nochmal zur exam.machen möchte... ich habe ja bereits erfahrung in den beruf weiss das einer ,ob es spezielle weiterbildungen oder kurse gibt wo ich nur das lerne?(insulin spritzen,medis usw) ?

...zur Frage

exam. Altenpflegerin - Wo kann ich außerhalb der Pflege arbeiten?

Sonnige Grüße an alle,

2010 habe ich mein Examen bestanden (D:1,4). Habe 1 Jahr in einem ambulanten Dienst gearbeitet und nun bin ich Dauernachtwache. Vor der Ausbildung habe ich 2 Jahre privat jemanden gepflegt, allerdings ohne Ausbildung. Ich habe 2007 mein Abi gemacht. Nun ist meine Frage, wo ich arbeiten kann, außerhalb der Pflege. Verwaltung oder iwas anderes?! Ich weiß, dass sehr viele VIIIIEEEELLL länger in der Pflege arbeiten,aber ich kann nicht mehr. Nicht körperlich,sondern psychisch. Also,wenn jemand etwas weiß, auch Umschulung,Weiterbildung, bitte gerne schreiben! Hatte vor, Pflegemanagement zu studieren, eigentlich ... Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?