geräusche in der wand?

4 Antworten

Werter Herr Metall-Lieber,

es ist durchaus denkbar, dass Tiere sich in den Zwischenräumen aufhalten, z.B. Ratten, die sich in Schächten für Wasserleitungen bewegen, jedoch gebe ich zu bedenken, dass Geräusche, die aus der Wand kommen, schwer zu orten sind und über weite Strecken übertragen werden können. So konnte ich schon beobachten, dass ein Hund, zwei Stockwerke über mir, der gelegentlich an der Wand gekratzt hat, ein intensives Quitsch- und Schabegeräusch in meiner Wohnung ausgelöst hat, das schwer zu verorten war. Auch können Gegenstände, die in anderen Wohnungen bewegt werden und Kontakt zu den Wänden haben, solche Geräusche gut weiterleiten, z.B. Rollladengurte oder irgendwelche Hebel/Ventile.

Vielleicht konnte ich Sie mit meiner Antwort inspirieren.

Hochachtungsvoll,

ShivaBln

vielen dank für die informative mail. also erst einmal noch beobachtgen?

0
@metallover93

Klar, Ihnen ist ja nichts widerfahren, das Anlass zum Handeln gegeben hätte, oder? Soweit ich es verstund, war es nur ein interesseerweckendes Geräusch.

0
@shivaBln

nein, da ist absolut nichts passiert. es ist halt nur ein geräusch, dass immer mal wieder auftaucht. mehr aber nicht. sollte ich aber löcher in der wand feststellen, wovon ich jetzt nicht ausgehe, muss ich handeln. fallen aufstellen? wo?

0

Vermute auch nur, Mäuse.Sind Hohlräume möglich? Empfehle Falle im Kellerraum und Wohnzimmer

nein, hohlräume gibt es keine. auch beim einzug und bei der renovierung nichts. wie viel kostet ein kammerjäger? und könnten mäuse sich durch wände beißen?

1
@metallover93

Durch Rigips schon, durch Ziegel nicht. Habe es selber mal erlebt, dass Maus durch Leitungstunnel (Heizungsrohre) kamen. Ich würde erst mal ne Falle probieren. Der Kammerjäger wird auch nicht mehr am Anfang machen

0
@metallover93

Wenn Du 2 mal täglich kontrollieren Kannst rate ich zur Lebend-Falle mit Käse am Boden des angrenzenden Kellerraums, falls Befall im Wohnzimmee möglich ist, dort auch eine.

0
@metallover93

okay, ich muss mich korrigieren. das hätte ich erwähnen müssen. in dieser ecke, aus der das geräusch kommt, liegt ein kaminschacht. ich war im keller und lief in die ecke. tatsächlich führt es ganau in diese richtung, aus der das geräusch kommt. ich bin mir ziemlich sicher, dass ein tier von oben reingefallen/geflogen ist und jetzt nicht mehr raus kommt. ich habe der hausverwaltung bescheid gegeben

1
@metallover93

leute, ein weiteres update. das rascheln höre ich jetzt seit einem tag nicht mehr, dafür ein leises piep piep. was kann das sein? warum wird aus dem rascheln plötzlich ein piep (sehr leise)? ich habe auch schon hausmeister/hausverwaltung und schornsteinfeger bescheid gegeben.

1
@woborexei782

ich habe schon angerufen und alles was möglich ist in die wege geleitet. ich kann leider nicht viel mehr machen... ich hoffe, der schornsteinfeger kommt noch rechtzeitig und befreit das arme tier!

1

Ratten klingen schon wahrscheinlich, kommt aber auch drauf an ob das rascheln eher oben , Mitte oder unten an der Wand zu hören ist.

wie kommen ratten den in die wand? vom keller aus? das rascheln ist eher mittig - oben. wechselt immer.

0
@metallover93

Bei meiner Oma die auch sehr ländlich lebt gibt es viele Insekten, auch Schlangen etc. Da passiertes das mal eine Ratte in der Wand ist. Aber kommt drauf an wie Modern dein Haus ist, das meine Oma stammt aus Eigenbau . Klingt aber komisch das es mittig ist.Bei mir waren die immer ganz Unten.

0
@KawasakiWasabi

okay, ich muss mich korrigieren. das hätte ich erwähnen müssen. in dieser ecke, aus der das geräusch kommt, liegt ein kaminschacht. ich war im keller und lief in die ecke. tatsächlich führt es ganau in diese richtung, aus der das geräusch kommt. ich bin mir ziemlich sicher, dass ein tier von oben reingefallen/geflogen ist und jetzt nicht mehr raus kommt. ich habe der hausverwaltung bescheid gegeben

0

die kommen aus dem keller

in normalen wänden sind keine mäuse mehr

okay? aber wie gelangen die in die wände? ist dann ein loch in der wand? als ich die wände tapeziert habe, habe ich nichts gesehen und extra darauf geachtet. so etwas wie ein siebenschläfer könnte es auch sein? gerade höre ich es wieder.

0
@metallover93

die geräusche kommen aus dem keller, in der wand ist nichts

da sind keine mäuse drin, das ist ganz alten häusern nur

0
@metallover93

ich weiß es nicht

aber ich würde wetten, dass sie nicht aus der wand kommen

das sind doch massive wände bestimmt?

oder rigips?

0
@NasenbaersVater

ja, das sind massive wände. deshalb etwas merkwürdig. ist ein kammerjäger zu empfehlen?

0
@metallover93

willst du mich verarschen?

wieso meinst, du dass das mäuse seien?

hast du besondere furcht vor mäusen?

nein, kammerjäger sind sauteuer und können gar nix

der kommt, sucht mäusekot und stellt paar fallen auf

und nimmt 300 €

0
@NasenbaersVater

nein, habe keine furcht. es ist halt nervig. weil meine wohnung auf der gleichen eben wie der keller ist. insekten könnten es aber nicht sein, oder? 300 euro? hilfe, nein!

0
@metallover93

nein, kommt auf den einsatz an

der nimmt halt 50-70 pro stunde, anfahrt, kosten für seine mittel

bei uns hatte er so pulver gegen marder versprüht und paar kleine gitter (so groß wie ein usbstick ca) in die klinkerspalten gemacht, wollte er 700€

die sind so teuer wie handwerker, nach stunden, 50-70 und alle kosten extra noch

der kommt und guckt erstmal eine stunde nahc mäusen

dann stellt er fallen, labert, und zack zack, viel geld

0
@NasenbaersVater

ich verstehe. vielen dank! das ist mir zu teuer. ich hätte zwar das geld, aber ich versuche es wohl erst einmal selbst zu beheben, das problem. was kannst du mir da empfehlen?

0
@NasenbaersVater

das ist immer unterscheidlich. mittig, dann unten. ich muss dann aber nicht anfangen, die wände aufzureißen, oder?

0
@metallover93

es können auch die heizungsrohre sein

komm erstmal runter, frag deinen papa oder so

das msus man sehen und hören

0
@NasenbaersVater

okay, ich muss mich korrigieren. das hätte ich erwähnen müssen. in dieser ecke, aus der das geräusch kommt, liegt ein kaminschacht. ich war im keller und lief in die ecke. tatsächlich führt es ganau in diese richtung, aus der das geräusch kommt. ich bin mir ziemlich sicher, dass ein tier von oben reingefallen/geflogen ist und jetzt nicht mehr raus kommt. ich habe der hausverwaltung bescheid gegeben

0

Was möchtest Du wissen?