Geocaching App - wie kann man den Cache trotzdem in der App benutzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zuerst einmal heißt es Geocache und nicht Geocash ;)

Es ist wie saeifty schreibt: Wenn du auf der Seite von geocaching.com die Mitgliedschaft bezahlst bist du Premium-Member und kannst alle Caches suchen und alle Features der Seite nutzen (zB PocketQuery). Die App erkennt natürlich ob du Premium-Member bist oder nicht und sperrt dann manches. 

Am PC kannst du diese Restriktionen umgehen. Im Netz gibt es einige Anleitungen dazu, zB http://www.kocherreiter-geocaching.de/?p=258 allerdings kann ich nicht sagen ob das alles noch so funktioniert.

Die nächste Einschränkung ist, dass die App einem Basic-Member nur eingeschränkte D/T Kombinationen anzeigt. Am PC besteht diese Einschränkung nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Basic Member kann man offiziell keine Premium-Member-Only-Caches finden - wie der Name ja schon sagt ;). Dementsprechend zeigt dir die App auch solche Caches nicht an, wenn du nur BM bist.

Tatsächlich gibt es aber Möglichkeiten, PMO-Caches als Basic Member zu loggen. Musst du mal googeln: Premium Caches als Basic Member loggen. Sofern du die Koordinaten hast, kannst du sie direkt als Wegpunkt in dein GPS-Gerät oder deine Smartphone-App eingeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um die Koordinaten zu benutzen, brauchst du ein GPS Geocaching-Gerät, die nicht gerade billig sind. Bin mir nicht sicher aber soweit ich weiß ist die App nicht dafür gedacht, dieses Gerät zu ersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saeifty
30.03.2016, 00:40

Man kann durchaus auch gut mit dem Smartphone cachen. Dafür gibt es neben der offiziellen Groundspeak-App viele weitere. Ich verwende beispielsweise c:geo für mein Android-Smartphone. GPS-Geräte gibt es in verschiedenen Preisklassen und haben ein paar Vorteile gegenüber Smartphones.

1

Google maps funktioniert doch meist auch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?