Genug versteck möglichkeit für Gubby nachwuchs?

AQ - (Aquarium, guppy, Nachwuchs)

6 Antworten

Dein Aquarium ist praktisch kahl.

Die rote Alternanthera wird dir dabei nicht helfen.

Wenn du schnell viel Deckung willst nimm dir mal Ceratopteris oder Ceratophyllum. Das sind Schwimmpflanzen. Nimm dir ruhig sowieso noch paar anspruchslose Pflanzen dazu.

Allerdings- du hast noch Beibesatz der kann auch Guppys fressen  wenn sie sich verstecken können.



Hallo!

Auf den ersten Blick sehe ich folgende Versteckmöglichkeiten:

Das wars. Mehr nicht. 0.

Dein Aquarium hat deutlich zu wenig Pflanzen!Da müssen viel mehr rein!

Warum willst du das der Nachwuchs komplett überlebt? Dann ist dein Becken ganz schnell überbetzt! Mein größter Wurf lag mal bei 50 Guppys....

Du wirst Guppy Nachwuchs auch echt super schlecht los!

Man hört immer das die Babys gefressen werden, dass ist mir noch nie passiert! Kann aber vielleicht auch jede nach Stamm unterschiedlich sein!Viel wahrscheinlich ist es doch das sie es einfach nicht geschafft haben! Nicht genug Nahrung etc.!

Gruß,
RaupFisch

Ich habe gesehen wie ein Guppy einfach auf das Junge los ist und sofort war es weg... in 1 Stunde waren 8 Guppy junge verspei

0

Okay, dann ist das wohl doch unterschiedlich....

0

ist mein guppy schwanger, Ich habe den fisch jetzt seit vier tagen in meinem aquarium kann das sein?

...zur Frage

Wie Guppy Nachwuchs richtig aufziehen ?

Hallo, heute hatte ich ein paar Guppy Babys in meinem AQ.

Habe jetzt 7 eingefangen und in ein aufzuchtsbecken getan und dieses mit einem Neilon Strumpf überzogen, da sonst die kleinen Durch die löcher schlüpfen.

Kann mir jemand Tipps aller art zur Fütterung, pflege usw geben?

...zur Frage

Baby Guppys greifen schwangeres Guppy Weibchen an! Was tun?!

Ich habe mir seid einigen Tagen 2 Schwangere Guppy Weibchen zugelegt. Bei der einen dauert es nicht mehr lange, aber die andere ist noch nicht ganz so dick.

Die kleinen Guppys also die Babys hatte ich schon vor den Schwangeren. Jetzt auf einmal fangen die kleinen an die Schwangere die ganze Zeit durchs Becken zu jagen! Also sie schwimmen ihr immer hinterher und wenn sie langsamer wird knabbern sie sie am Bauch an! Sie hat zum Glück noch keine Narben Könnten den noch ungeborenen Kindern was passieren ?!

Wieso tun die anderen kleinen das ? Wie kann ich das verhindern ? Sollte ich sie vlt. getrennt setzen ?

Hoffe ihr könnt mir nützliche Tipps geben ! Danke im vorraus !!

...zur Frage

Aquarium was ist mit mein männlichen Guppy?

...zur Frage

Hilfe!!! Ich habe zu viele Fische! Zu viel Nachwuchs! Was soll ich tun?

Hallo,

Ich halte Platys, weil ich gesagt bekommen habe, dass ich sie nicht soo schnell Nachwuchs bekommen. Aber mittlerweile habe ich schon 10 Fischbabys! Und es werden mehr mein rot - schwarzer Platy bekommt gerade neuen Nachwuchs. Was soll ich tun ? Ich habe die Babyfische in einen Eimer getan damit die anderen Fische sie nicht fressen.

...zur Frage

Was kann ich machen bei zu viel Guppy-Nachwuchs?

Hallo,Meine Guppys vermehren sich wie wild und ich brauch einen fisch für mein 60 Liter Aquarium der den Guppy nachwuchs ein bisschen einschränkt.Ich habe einen starkbepflanzten und einen eher offenen Bereich im Aquarium und bisher sind nur Guppys und Welse drin. mein Ph wert ist 7-8 und die Temperatur ist ca. 26°C

Ich weiß die einfachste und wahrscheinlich tierfreundlichste Methode wäre einfach die Weibchen abzugeben aber früher hatte ich eine reine Guppy Mänchen Haltung und diese haben sich ständig den Schwanz angebissen und seit ich die Weibchen drin hab ist das nicht mehr so.

Danke schonmal im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?