Gemüsesoße eingefroren - noch essbar?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die kann man auf jeden Fall noch essen, solche Soßen (mit Sahne) halten sich bis zu 3 Monate eingefroren, vorausgesetzt, die stand nicht erst 3 Tage ungekühlt rum?

Am besten im Wasserbad erwärmen (Beutel in warmes Wasser), oder in der Mikrowelle. Nicht wieder kochen, dann gerinnt möglicherweise die Sahne, was hässlich aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dreamy787
15.07.2013, 11:18

Dankeschön =) Nee, die war natürlich in der T-Schüssel dicht im Kühlschrank und wurde nach dem dritten Essen in einen Gefrierbeutel gegossen und nochmal mit einem weiteren Beutel umschlossen eingefroren...

0

kannst locker 3 Monate einfrieren und danach verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! also als Koch kann sagen, sofern alles sauber und dicht eingefroren wurde, sollte alles noch essbar sein. Gar kein Problem. Lediglich die Konsistenz der festen Bestandteile ändert sich eventuell etwas, aber alles genießbar. Und wegen den Pilzen:

Pilze aufwaermen war zu Zeiten unserer Großeltern und mit Einschränkung unserer Eltern tatsächlich noch ein heikles Thema. Das hatte jedoch allein mit der unterentwickelten hauswirtschaftlichen Infrastruktur zu tun.

Dank Kühlschränken ist Pilze aufwärmen heute nahezu risikolos.

Guten Appetit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dreamy787
15.07.2013, 11:21

Und dass wir die schon 3 Tage in einer dichten T-Schüssel im Kühlschrank hatten ist auch kein Problem? Aufgewärmt wurde immer nur Portionsweise. Danke für deine Antwort =)

0

Kommt natürlich drauf an ob da Sahne oder sowas drinnen ist. Aber in der Regel bis zu mehreren Monaten kein Problem. Probier sie einfach mal. Wenn sie nicht schlecht schmeckt ist alles in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell: Ja! In deinem speziellen Fall ist eine Ferndiagnose jedoch schwierig. Tau die Soße schonend auf, schau sie dir an, rieche dran und probiere sie. Wenn alles ok ist: Guten Appetit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Einfrieren ist nicht das Problem, sondern eher, das die Soße vor dem Einfrieren schon 3Tage alt war. Ich würde Soßen keine 3 Tage aufbewahren und essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein halbes Jahr sollte das Gefriergut halten. Meistens hält es länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar man kann die dann noch essen. Das kann man auch mit irgend einer anderen Soße machen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin!

Absolut noch essbar,meine Oma macht zu Ostern immer den eingefrorenen Braten vom ADVENT! Schmeckt immer noch gut und keinem wird übel :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?