Gekotzt,pille genommen danach sex?

9 Antworten

Übergeben ist nur schlimm, wenn es 4 Stunden nach der Einnahme der Pille ist, ebenso ist es bei Durchfall. Dann könntest du sie wieder ausspucken, ehe die Stoffe vom Körper aufgenommen wurden.

Was davor oder nach den 4 Stunden passiert ist total egal.

Wenn du die Pille nimmst, dann hattest du keinen ungeschützten Sex. Die Pille ist der Schutz.

Das hättest du aber auch in der Packungsbeilage nachlesen können, wie viele andere Informationen die man kennen sollte... 


Ob er in dir gekommen ist oder nicht ist egal. Man kann auch vom Lusttropfen schwanger werden, der kommt vor dem Orgasmus und der Mann merkt es nicht, dann daher nicht sagen ob einer da war oder nicht. Bekanntlich reicht ja ein Spermium aus für eine Schwangerschaft...

Also schwanger solltest du wohl nicht werden, aber ungeschützen Sex mit Pille schützt dich nicht vor Krankheiten.
Jedoch kann man auch schwanger werden, wenn der Mann nicht in der Frau gekommen ist und ihn vorher rauszog. Der Mann gibt ja auch Wehrmutstropfen oder Lusttropfen ab, allein dadurch können beim Sex schon Spermien den Weg in die Eizelle finden.

Wieso sollte Erbrechen VOR der Einnahme die Wirkung der Pille beeinträchtigen?

Lies mal deine Packungsbeilage. Interessante Lektüre.

Achja übrigens: ungeschützter GV ist unter Pilleneinnahme selbstverständlich nicht möglich. Die Pille ist schließlich kein TicTac.

Lg

HelpfulMasked

Was möchtest Du wissen?