Kann ich noch eine 3 als gesamtnote bekommen, wenn ich eine 5 in der Arbeit geschrieben habe, aber mündlich 2- stehe?

3 Antworten

Kommt drauf an wie Mündlich und Schriflich gewichtet wird...

In Mathe wird schriftlich meist stärker gewichtet als mündlich.

Wenn es 50:50 gewichtet wird, könnte es noch eine 3 werden,

schriftlich 4,5 mündlich 2

2+4,5 /2 = 3,25.

Wenn schriftlich stärker zählt, könnte es sein dass 75:25 gewichtet wird.

75*4,5 + 25*2 /100

Hier würde es wohl nicht für eine 3 reichen.

Ich würde mal fragen wie die Lehrer die mündlich und schriftlich wichten.

ich stehe in Mathe mündlich 2- und habe vorher eine 4 schriftlich geschrieben und jetzt habe ich noch eine Arbeit geschrieben, was ist wenn ich jetzt eine 5 schreibe wie wird dann meine gesamt Note ?

Bist du denn in der Oberstufe? Da wird sowas ja 50/50 gewertet also
2- = 10 P
4 =  5P
5 = 2 P -> also 3,5 schriftlich

10+3,5 = 13,5 : 2 = 6,75 = also wenn der Lehrer nett ist, gibts ne 3- insgesamt

Wenn du noch nicht in der Oberstufe bist, wirds meistens 75/25 oder 66/33 gewertet dann haste leider keine Chance.

Wenn bei eurer Schule die mündliche Note genau so viel zählt wie die schriftliche Note, dann ja.

Was möchtest Du wissen?