Wenn ich schriftlich 4- stehe und mündlich 4 was ist dann meine endnote?

9 Antworten

4 (außer der lehrer ist ein arsch dann kann er zb alle noten um 1/3 schlechter machen dann hast du eine 5 -.- ) aber im normalfall 4 bis 4- je nachdem wie der Lehrer dich einschätzt

Puh, das bedeutet, ganz knapp an der Katastrophe vorbei geschrabbt.

Das ist der Gesamtdurchschnitt von allen Noten - für´s Abi? Dann hast du es gerade noch geschafft und ein (ziemlich minderes, aber immerhin) Abitur mit der Note ausreichend in der Tasche.

Zum Glück gibt es Studiengänge, die nicht zulassungsbeschränkt sind... .

Bin in der 9

0
@Bullshock

Ach erst ;o) .... . Na dann hast du ja nochmal 3 Jahre Zeit, tief Luft zu holen und zu lernen. Oder überlege gut, ob du nicht besser im kommenden Schuljahr auf die Realschule gehst, und dort Mittlere Reife machst. Freiwillig wiederholen wäre auch eine Option, bei dem Notendurchschnitt... . 

Hast du denn schon einen Plan, was du beruflich machen willst? Brauchst du unbedingt das Abitur? Hast du selber die Muse, wieder besser zu werden und zu lernen? Sonst ist ein Realschulabschluss vielleicht die bessere Wahl.

Manche bilden sich auch ein, wenn sie auf ein berufliches Gymnasium wechseln, kämen sie besser mit... . Aber das halte ich für Humbug, denn es ist der gleiche Stoff... . 

Viel Erfolg, dass das mit den Noten besser wird :o) .

0

Wahrscheinlich ne 4 ;) da wird sich nicht all zu viel ändern

Was möchtest Du wissen?