Gehalt angestellte Lehrer? (Gymnasium BW)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Lalola!

Mit 2. Staatsexamen an Gymnasien steht Ihnen im Beamtenverhältnis A13 zu. Das entspricht im Angestelltenverhältnis der Gruppe E13.

Die Stufe regelt die "Dauer der Betriebszugehörigkeit". Dabei werden aber Ausbildungszeiten, wie z. B. das Referendariat nicht mitgerechnet, weil Sie das in einem anderen Arbeitsverhältnis, nämlich als Beamter abgeleistet haben. Das ist im Angestelltenverhältnis nicht anrechenbar.

Nach Ihrer Schilderung erhalten Sie demnach die Entgeltgruppe 13 Stufe 1. Nach einem Jahr kommen Sie in die Stufe 2.

Gruß Navvie

Vielen Dank! So ungefähr hatte ich das jetzt auch verstanden, war mir aber nicht ganz sicher - das ist doch alles ein bisschen kompliziert.

0

Hab hier das Lehrergehalt gefunden http://www.gehaltsvergleich.com/gehalt/Lehrer-Lehrerin-Gymnasien-Sek-I-u-II.html Die verdienen so um die 3.000 - 5.200 Euro brutto im Monat. Abhängig davon ob Anfänger / halbe Stelle / oder auch vom Bundesland

Ja, das ist jetzt sehr pauschal gesagt :-) Es hängt vom Bundesland, der Schulart, davon, wie lange man schon im Dienst ist, und davon ob man Beamter oder Angestellter ist,ab, wie viel man als Lehrer verdient, deswegen auch meine konkrete Frage.

0

Was möchtest Du wissen?