Gehäkeltes Platzset kräuselt sich

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo Fluemchen, es liegt daran das du zu fest häkelst :) lieber etwas leichter, dann kräuselt es sich auch nicht :)

Aber ich geb mir doch schon solche Mühe es lockerer zu machen :( Danke für die Hilfe

0
@Fluemchen

Hallo. Manchmal hilft eine dickere Nadel, um lockerer zu häkeln.

0

Nicht ungewöhnlich. Möglich, dass du zu fest häkelst, möglich, dass die Wolle zu dick ist. Für ein Platzset Stärke 3 ist schon ganz mächtig. Aber eigentlich sollte das auch bei dickerer Wolle umsetzbar sein.

Häkle das Set doch fertig. Danach kannst du es anfeuchten, Klarsichtfolie drüber, mit einem schweren Buch plattdrücken und trocknen lassen. Oder du versuchst es mit Stärke, bspw Sprühstärke. Zuckerlösung zum Steifen würde ich jetzt mal weglassen. Meistens hilft es, wenn man Häkelwerk danach einfach mal anfeuchtet und plattgedrückt trocknen lässt.

Bei meinen Häkelsternen habe ich auch öfters mal das Problem, dass sich, wenn sie fertig sind, die Kanten aufstellen. Meistens ist das gut mit eben anfeuchten oder Sprühstärke behebbar.

Naja, es sollte etwas größer werden zum abdecken des Osterkorbes in der Kirche.Super, das probiere ich mal.Wenns nicht klappt kann ichs ja immer noch auftrennen

0

Welche Reihe ist beim Stricken die Rück Reihe?

Hallo! Bin gerade, als Strickanfänger dabei, eine Strickjacke zu stricken. Jetzt steht hier, dass das Grundmuster glatt links ist, also Hin Reihe linke Maschen, Rück Reihe rechte Maschen. Aber dort steht jetzt, Maschen anschlagen und mit einer Rückreihe beginnen. Aber wie kann ich mit ner Rückreihe beginnen, wenn ich Hinreihe habe. Oder zählen die aufgenommenen Maschen, als Hinreihe? Also die Frage ist, wo ist bei Rückreihe der Anfangsfaden, links oder rechts?

Ich bedanke mich für Antworten

...zur Frage

Maschenanschlag mit Nadelstärke 2,5?

Normalerweise stricke ich Socken immer mit Nadelnr. 3 . Nun habe ich eine Wolle mit sehr hohem Baumwollanteil entdeckt und bei der Maschenprobe bekam ich Zweifel, ob die üblichen 60 Maschen auch mit dieser Wolle ausreichen. Ich finde, das Maschenbild mit 2,5 ist dichter, als mit 3. Ich würde mich freuen, wenn mit hier jemand einen Tip geben könnte

...zur Frage

Wie kann ich Wolle für Stärke 4 mit einer Nadel Nr. 8 stricken?

Hallo, ich hab wunderschöne Wolle geschenkt bekommen und will eine Decke stricken. Die Wolle soll mit Nadelstärke 4 gestrickt werden. Ist mir zu dünn, daher wollte ich mit Nr. 8 stricken. Wie kann ich 2 Knäuel vor dem Stricken miteinander "verbinden" damit die Wolle sich leichter verstricken lässt ?

...zur Frage

Wie viel Gramm Wolle für diesen Schal? (Genaue Angaben)

Hallo, ich habe gestern mit dem Stricken angefangen, aber es klappt erstaunlich gut. Ich kann rechte Maschen, linke Maschen, Patentmuster (Vollpatent) und das Rippenmuster.

Jetzt möchte ich gern einen Schal stricken. Meine Tante hätte gern einen.

Also: Wir haben uns für Mohair-Wolle entschieden. Ich möchte das Vollpatentmuster stricken. Der Schal soll 30 cm breit und 200 cm lang werden. Außerdem sollen an die kurzen Seiten noch Fransen kommen.

Ich überlege noch, ob ich den Schal mit 4,5er, 6er oder 8er Nadeln stricken soll.

Welche Nadeln würdet ihr empfehlen?

Und wie viel Wolle bräuchte ich bei den jeweiligen Nadeln? Kann man das überhaupt auch an der Nadelstärke festmachen?

Ich muss leider bestellen, da es hier in der Nähe kein Geschäft gibt, das mehr als 5 Farben verkauft (und Mohair führt hier auch kein Geschäft..)

Also müsste ich grob wissen, wie viel Wolle ich brauche (In Gramm).. Es soll ja auch noch etwas für die Fransen übrig bleiben.

Kann mir da jemand helfen?

Vielen Dank!

...zur Frage

Stricken - Wolle fällt von der Nadel?

Hallo, ich lerne gerade stricken. Wenn ich jedoch die erste Reihe stricke (rechte Masche), rutscht bei mir sehr schnell die Wolle vorne über die linke Nadel ... wie kann ich dies verhindern?

Danke!

...zur Frage

Boshi Tasche häkeln

Mich hat das Häkelfieber gepackt! Möchte gerne eine Boshi Tasche häkeln komme aber irgendwie nur bis zur 4.Reihe dann ist bei mir ein großes Fragezeichen. Wird diese Tasche (Nakama) Reihe für Reihe gehäkelt und erst zum Schluß zusammen- genäht oder wird über Runden zusammen gehäkelt ? Kann ich mir aber nicht so richtig vorstellen, weil die Tasche nicht rund sondern eckig werden sollte. Zudem werden dann aber doch zuwenig Maschen (36 St.) angeschlagen. Habe mit der Beschreibung vom Buch Schwierigkeiten, kann mir da jemand von Euch weiter helfen??? Liebe Grüße von der (auf der Leitung stehenden????) Wally

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?