Gegenstand im normalen Briefumschlag verschicken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst auf jeden Fall einen Luftpolsterumschlag nehmen, alles andere ist sinnlos, da der Briefumschlag zerrissen werden kann. Du kannst es, wenn es nicht zu dick ist, als Brief versenden oder auch als Warensendung, wobei Du dann nur mit einer Klammer zumachen darfst, nicht zukleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bestchen
09.12.2015, 01:30

weißt du wie dick mein Gegenstand maximal sein darf um noch als Brief zu gelten

0

KLar,das geht auch,aber sicherer wäre ein gepolsterter Briefumschlag,hast Du Tedi in der Nähe,sind dir preiswert.Das Porto ist auch nicht soo teuer,ich glaube,1,45 Euro.Ein einfaches Kuvert könnte einreissen und die Stopfmaschine liegt im Freien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bestchen
09.12.2015, 00:19

Klar hab ich so nen Laden in der Nähe :D

Danke schön, das hilft mir schon mal etwas weiter...

0

Hey, geh einfach zur Post hin, die verschicken das sofort. Bin mir sicher, dass du es nicht in einem konventionellen Brief abschicken kannst. 
Gibt aber auch die größeren "Couvers". Da kannst du das sicher drin verschicken. Ansonsten in einem Päckchen. Einfach zur Post gehen die machen das sofort.
Liebe Grüße

Hendrik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiß denn jemand genau wie dick mein Gegenstand maximal sein darf um noch als Brief zu gelten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiß denn jemand genau wie viel Porto ich zahlen müsste wenn ich das Teil im Luftpolsterumschlag als Brief verschicke?

 - (Post, Gegenstand im Briefumschlag)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?