Gefühle lassen nach...?

6 Antworten

Wenn du damit die Schmetterlinge im Bauch meinst? Die hören bei jedem irgendwann aufzuflattern. Dafür lässt man seinen Freund nicht einfach so hängen, schließlich habt ihr doch auch viel gemeinsam und schöne Zeiten. Wenn du zum anderen rennst, und der komische Eigenschaften hat, vermisst du bestimmt den Aktuellen.

Es ist normal, dass die Gefühle in einer Beziehung nicht immer so bleiben wie am ersten Tag, mach dir also keine Sorgen. Wenn dir etwas an der Beziehung mit deinem Freund liegt, dann unternehmt was schönes/romantisches/ausgefallenes, verbringt die Zeit miteinander bewusst und unternehmt Dinge, die ihr beide mögt. Und hör auf, die Sorgen zu machen, damit erstickt man Liebe ;)

Eigentlich kannst du gegen deine Gefühle nichts machen, ich weis nur aus eigener Erfahrung,das es mir immer ziemlich hilft den Kontakt zu bestimmten Personen einfach ab zu brechen, damit sie dich in in " Verführung" bringen können, mir fällt das mittlerweile relativ leicht, einfach "auszusortieren" - das geht aber nur, wenn diese Personen noch nicht wichtiger geworden sind als dein Freund,bei mir war das nie der Fall, ich hoffe bei dir ist es auch noch nicht zu spät, ich finde das klappt eigentlich ganz gut,manche Sachen kann man sich eben doch ganz einfach selbst verbieten,andererseits bist du ja auch noch relativ jung und brauchst erstmal etwas Erfahrung mit verschiedenen Jungs, ist auch vollkommen okay, jeder wie er mag;-) ich bin jetzt mittlerweile 4Jahre mit meinem Freund zusammen,seitdem wir 14 und 15 waren.. ich hoffe das wird bei dir wieder:)

So ein ähnliches problem hatte ich auch mal, ich habe dan weniger mit der person gemacht ( in deinem fall der 19 jährige) und habe sehr viel zeit mit meinem freund verbracht, auch mal die dinge die wir wam anfang unserer beziehung gemacht haben. Du musst versuchen deine Beziehung aufzufrischen.

das ist doch alles ganz normal... du bist noch so jung und die gefühle ändern sich.. du wirst noch viele frösche küsse bis dein prinz kommt

Was möchtest Du wissen?