Gefrierschrank in Kliederschrank stellen! Geht das gut?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du müsstest unten im Sockelbreich eine Zuluftmöglichkeit ( Lüftungsgitter)schaffen und das Gerät darf nicht direkt hinterhalb der Türe stehen. Die Abluftmöglichkeit nach oben muss ebenfalls gegeben sein. Durch die Wärme des Kompressors wird jedoch dein ganzer Schrank ständig aufgewärmt. Sollte es sich um ein NOfrost Gerät handeln, hasst du zudem noch ein Feuchtigkeitsproblem, da in der Verdampferschale hinter dem Gerät ständig Wasser steht. Ich würde auf jeden Fall davon abraten. Standgeräte sind nicht ideal für einen Einbau und verbrauchen dadurch wesentlich mehr Strom.

Lieben Dank für den * - dein Nickname gefällt mir übrigens ♥

0

Sicher kann das gehen, wenn der Gefrierschrank nach hinten raus genug pltz hat um die Wärme abzugeben die er bei der Kühlung Produziert. Sprich der Schrank muß nach hinten offen sein und das zehrt an der Stabilität. Zudem verdampft immer etwas Wasser, sprich die Kleidung im Schrank wird immer ein wenig Klamm sein.Ich würde es lassen.

von wo verdampft den das Wasser bitte?

0
@Sorbas48

Da ist doch meistens über dem Motor/Pumpe eine Plastikschale, wo das Kondenswasser aus dem Innenraum reinläuft.

0

Einau ist durchaus möglich, du benötigst aber auf jeden Fall eine ausreichend große Öfnung für die Zuluft und eine gleich große für die Abluft (etwa je 12 x 35cm, je nachdem welche Abdeckgitter du bekommen kannst). Zuluft unterhalb des Gerätes, Abluft ausreichend hoch oberhalb des Gerätes!

Was möchtest Du wissen?