Geeignete Kurzgeschichte für die Klausur, Wolfgang Borchert?

2 Antworten

Draußen vor der Tür.... hatte ich mal als Referat gehabt, aber war das wirklich eine Kurzgeschichte? Unter KURZ stelle ich mir was anderes vor...mh . Das war ein Taschenbuch gewesen.

Hier sind aber noch weitere Vorschläge - kenne ich allerdings nicht

http://www.mondamo.de/alt/borchert.htm

Seine Schreibweise ist allerdings sehr gewöhnungsbedürftig. Oft durch kurz abgehackte Sätze gekennzeichnet und hinzu kommen noch die ständigen Wiederholung innerhalb von einem Satz. Das nervt irgendwann, aber zeichnet ihn wohl aus.

So ein B.ullshit wie z.B.

Hopp hopp und HÜH - ja hopp hopp und Hüh und dann stand das Roß.

Das ist doch nicht gesund? Sowas kann mal als Kinderlied vermarkten!

Kann ich dir nur recht geben. Aber was soll ich machen, das ganze Schulsystem ist für den A****? Danke für deine Antwort hat mir echt geholfen. :-)

0

www.mondamo.de/alt/borchert.htm

Vielleicht findest du da etwas für dich. LG:)

Zwei Männer


Es waren einmal zwei Menschen. Als sie zwei Jahre alt waren, da schlugen sie sich mit den Händen. 
Als sie zwölf waren, schlugen sie sich mit Stöcken und warfen mit Steinen. 
Als sie zweiundzwanzig waren, schossen sie mit Gewehren nach einander. 
Als sie zweiundvierzig waren, warfen sie mit Bomben. 
Als sie zweiundsechzig waren, nahmen sie Bakterien. 
Als sie zweiundachtzig waren, da starben sie. Sie wurden nebeneinander begraben. 
Als sich nach hundert Jahren ein Regenwurm durch beide Gräber fraß, merkte er gar nicht, 
daß hier zwei verschiedene Menschen begraben waren. Es war dieselbe Erde. Alles dieselbe Erde.

Aus dem Link stammt z.B. diese Kurzgeschichte. Viel Erfolg


0

Dankeschön, du hast mir mit dieser Seite sehr weiter geholfen. Ich habe alles gefunden was ich gesucht habe.

0
@cinderelllaaa

♡-lich gerne :) ...es freut mich sehr, dass du etwas damit anfangen konntest. 

0

Was möchtest Du wissen?