geburtstagsmuffel

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe jahrelang Geburtstagsstreik gemacht und auch allen gesagt, dass ich an dem Tag einfach nur in Ruhe gelassen werden will (Ausnahme: meine Kinder). Auch gefeiert habe ich nicht, habe auch Kollegen den Geburtstag nicht gesagt und so weiter. ich habe kein Problem mit dem Älter werden, ich wollte halt bloß, dass alle das so akzeptieren wie ich es wollte - schließlich ist es ja mein Geburtstag und den wollte ich nach meinen Vorstellungen gestalten.

Es ist mir klar geworden, dass es meine Art war, mich von meiner Herkunftsfamilie zu emanzipieren. Und dieses Jahr habe ich zum ersten Mal wieder gefeiert.

Danke fürs Sternchen

0

Also ich habe an einem ganz doofen Tag Geburtstag, nämlich zwei Tage vor Weihnachten. Ich habe jahrelang versucht an meinem Geburtstag zu feiern und das war immer ne Enttäuschung, weil nie jemand Zeit hatte. Ich habe nie meinen GEburtstag gefeiert in meinem Leben, und ich bin jetzt 31 Jahre alt. Mit mitte 20 hab ich aufgehört "feiern zu wollen". Ich hab den Tag ganz normal mit meiner Familie verbracht und das war so schön! Und die Leute denen ich wichtig bin, die rufen schon an, ob gefeiert wird oder nicht. Und die anderen kannst du eh vergessen. Die letzten Jahre habe ich dann alle Leute die mir nahe stehen im Januar zum Essen eingeladen, ganz einfach und unspektakulär, und das war so angenehm. Eine andere Freundin von mir fährt an ihrem Geburtstag mit ihren Freunden ins Erlebnisbad. Geschenke gibt es generell nicht, das haben wir abgeschafft. Auch ne gute Idee. Ich bin auch nicht so der Typ für Disco, weggehen und die mega-fete. Ab und zu schön feiern mag ich schon, aber es muß ja nicht der Geburtstag sein.

Das kann ja jeder so halten wie er/sie möchte. Ich persönlich feier meinen Geburtstag immer nur im kleinen Rahmen. Enttäuscht wurde ich noch nie über die Geschenke, da ich keine großen Erwartungen habe. Ich freue mich über das, was ich bekomme.

Natürlich gibt es Leute die den Geburtstag nicht feiern. Muß man auch nicht. Für uns ist es ein Grund, das die Verwandten sich alle mal wiedersehen und das ist gut.

Was möchtest Du wissen?