Gebrannte DVD's bei kleinanzeigen?

4 Antworten

Wenn es sich um Kopien von urheberrechtlich geschütztem Material (Software, Video, Musik) handelt, ist das in aller Regel verboten, es sei denn, der Rechteinhaber hat der Verbreitung ausdrücklich zugestimmt. Was wohl kaum zutreffen dürfte..

Du hast die DVD selber gebrannt? Straftat 1. Du hast eine gebrannte DVD verkauft. Straftat 2. Aber keine Sorge: Der Käufer hat sich auch strafbar gemacht.

10 Jahre Knast. Für euch Beide. Wandere besser aus. ;)

Nein, ich habe eine gekauft und es hat sich erst bei erhalt rausgestellt, dass sie gebrannt war. Angegeben war sie als original, auch auf dem foto.

0

"Du hast die DVD selber gebrannt? Straftat 1. "

Falsch #1.

Ein DVD-Rohling ist ein Datenträger, der auch meine eigenen Daten enthalten kann. Darüber hinaus ist eine private Sicherheitskopie eines nicht kopiergeschützten Mediums absolut legal.

"Du hast eine gebrannte DVD verkauft. Straftat 2."

Falsch #2.

Eine DVD, auf dessen Inhalt ich Rechte besitze darf ich frei verkaufen.

"Aber keine Sorge: Der Käufer hat sich auch strafbar gemacht."

Falsch #3.

Tut er nicht. Er hat eine Original-DVD gekauft, aber eine Raubkopie geliefert bekommen. Somit trifft ihn keine Schuld.

1

Das kommt darauf an was auf der CD ist. Wenn es des Verkäufers eigener Gasang ider eigene Musik ist, so darf er sie verkaufen.

Nö, war der Film Lilo und Stitch xD

0
@Armony

Dann ist es eine illegale Raubkopie. 

Eröffne einen Fall mit der Begründung einen Plagiat erhalten zu haben.

0

Was möchtest Du wissen?