Gastherme - muss da dieses Flämmchen dauerhaft brennen oder geht das normalerweise aus wenn man kein warmes Wasser braucht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klar, die Therme springt nur an solange der Wasserdurchfluss in die Warmwasserleitung gegeben ist. In der Therme sitzt ein Strömungsschalter in der Leitung, der registriert, wenn ein Wasserdurchfluss besteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Otilie1 07.03.2016, 16:38

also muss das flämmchen nicht immer brennen ? und wie bekomme ich dann warmes wasser ins waschbecken , da springt sie nämlich nicht an

0
gertsch1981 07.03.2016, 16:47
@Otilie1

Ich nehme doch an, das an der Therme der Kaltwasserhahn offen ist? Ist die Gasleitung offen? Die Therme auf Warmwasserbetrieb eingestellt? 

Wenn das alles zutrifft, und trotzdem beim aufdrehen des Warmwasserhahnes das Flämmchen nicht erscheint, liegt ein technischer Defekt vor. Also muss ein Installateur her. Kommt aber nicht auf die Idee, selber an der Therme herumzubasteln! Mit Gas ist nicht zu spaßen!


BTW.: Natürlich zündet die Therme nur, wenn der WW-Hahn geöffnet wird!

0

Da wird wohl der Strahlregler am Waschbecken verkalkt sein. schraub den einmal heraus entkalke ihn in Zitronensäure oder Essig und probiere mal ohne Strahlregler ob das Warmwasserfunktioniert. Du kannst auch einen neuen Strahlregler einsetzen, aber dann nur einen der für Durchlauferhitzer zugelassen ist und oder einen Mindestdurchlauf von mehr als 6Litern hat. Wenn die Therme nicht anspringt, wenn der Strahlregler ausgebaut ist, dann müßt Ihr einen Kundendienst anrufen oder wenn Ihr Mieter seid dann den Vermieter informieren, daß die Therme nicht richtig funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?