Ja, es staatlich legitimierter Mord und nichts anderes mmn! Kein Mensch oder Staat hat das Recht, über das Leben eines Menschen zu bestimmen, so steht es auch in der UN-Charta der Menschenrechte. Jedenfalls sinngemäß! Es ist einfach nicht mehr zeitgemäß!

...zur Antwort

Gibt es echt noch Menschen, die diesen Bockmist ernst nehmen? Du kannst auch ein "guter Christ" sein, wenn du masturbierst. Das ist in deinem Alter die normalste und Natürlichste Sache der Welt! Ich denke, man sollte seinen Glauben nicht an irgendwelchen uralten Dogmen des MENSCHLICHEN Konstrukts Kirche festmachen. Du kannst reinen Gewissens gläubig sein und trotzdem deinen natürlichen Instinkten nachgehen!

...zur Antwort

Natürlich! Das ist Amtsschwindel und ist strafbar! Zeig ihn an.

...zur Antwort

Geh möglichst bald zu einem Arzt (Psichiater), und erkläre ihm deine Situation! Ganz wichtig, sonst wird es vielleicht immer schlimmer!

...zur Antwort

Religionsunterricht baut auf die Lehren und Geschichten der entsprechenden Religion auf und versucht, dessen Werte zu vermitteln.

Ethikunterricht lehrt die Moral- und Anstandsregeln der modernen Gesellschaft, soll die Emphatie, den Gemeinschaftsgeist und die Regeln des respektvollen, mitfühlenden und freundlichen miteinanders fördern. Aber ohne irgendeine Religionslehre dahinter.

...zur Antwort

Interressanter Artikel dazu:

https://www.zeit.de/wissen/geschichte/2016-12/ns-zeit-adolf-hitler-atombombe-entwicklung-werner-heisenberg-kernphysik

...zur Antwort

Der Gas-Hausanschluss muss in gewissen Intervallen überprüft werden. Das Gerät ist ein Gasmessgerät, um die Dichtigkeit der Installation zu überprüfen (gasaustritt). Das ist gesetzlich vorgeschrieben. Zu uns sind sie dazu auch ohne Vorankündigung gekommen, ist wohl so üblich bei denen.

...zur Antwort

Im dritten Reich wurde bis zuletzt intensiv an der Entwicklung einer Atomwaffe gearbeitet, daher kann man durchaus davon ausgehen, das ein Einsatz im Bedarfsfall natürlich auch in Erwägung gezogen worden wäre, wenn sie die Waffe rechtzeitig fertig bekommen hätten. Die Technologie und auch viele Wissenschaftler, die an der Entwicklung beteiligt waren, sind nach dem Zerfall direkt nach Amerika gewandert, um dort weiterentwickelt zu werden. (Stichwort Wernher von Braun!).

...zur Antwort

Natürlich ist es grundsätzlich besser, sein Gemüse selbst anzubauen. Natürlich muss man auch Ahnung davon haben, genug geeignete Anbaufläche besitzen und natürlich auch Arbeit investieren. Gesünder und billiger ist es dann in jedem Fall, nur wächst Gemüse halt nicht das ganze Jahr.

...zur Antwort