Gastgeschenk für australische Gastfamilie?

7 Antworten

Ich würde einen Fresskorb zusammenstellen, mit deutschen, wenn nicht sogar regionalen Spezialitäten. Muss man nur aufpassen, was man alles im Flugzeug mitnehmen darf (Zoll), wegen Fleisch und so... Sonst hätte ich gesagt: Wurst (in Dosen oder im Glas), Schwarzbrot (evtl. Pumpernickel, hält am längsten), deutsche Süßigkeiten (Lebkuchen etc.), deutschen Wein, deutsches Bier...

Oder aber auch Musik, zum einen mit deutscher Volksmusik, traditionellen Liedern, das ist auch was für Kinder (deutsche Kinderlieder), auch wenn du selbst nicht drauf stehst...

Bildbände und eigene Fotos von deinem Zuhause und deiner Stadt...

Deutsche Leckereien, z.B. Haribo, Hachéz, eine Sorte des heimischen Bieres, oder machst einen typischen Abend deines Bundeslandes (bei mir wärs zünftig bayrisch, mit schweinebraten, bier und volksmusik)

Wie wärs mit einem Souvenir? Irgendetwas aus Deiner Gegend vielleicht? Es gibt ja oft solche Teller, welche man als Deko an die Wand hängen kann, wo ein Symbol deiner Stadt oder sowas drauf ist. Ist schön und auch persönlich und an sowas werden die wohl wahrscheinlich nicht drankommen ;)

Gastgeschenke für meine Gastfamilie?

ich gehe in 2 Wochen für ein halbes Jahr nach Australien und ich wollte noch Gastgeschenke kaufen. ich habe 2 gastschwestern (15&16) einen Bruder (8) und halt die gasteltern. für die Eltern habe ich an ein Kochbuch für deutsche Gerichte auf englisch gedacht. wie findet ihr diese Idee? und was schlagt ihr für meine Geschwister vor? vielleicht eine cd von cro oder casper?

LG

...zur Frage

AuPair: Gastfamilie früher verlassen, wie soll ich es begründen ohne sie zu verärgern?

Hallo!

Ich (männlich, 20 Jahre) arbeite seit August hier in meiner Gastfamilie als Au-Pair in Australien. Ich habe meine Gastfamilie von Deutschland aus über das Internet ausfindig gemacht und bin demnach nicht vertraglich gebunden, wir haben lediglich einige Abmachungen im Vorraus vereinbart (Bezahlung etc.). An diese halten sich auch jeweils beide Parteien. Ich passe auf 3 Kinder auf und die sind echt klasse. Ich komme super mit ihnen zurecht und sie mögen mich auch sehr. Mit den Eltern gibt es hin und wieder mal einige, kleine Spannungen, sodass ich bei ihnen nie wirklich das Gefühl habe, ein Teil der Familie zu sein, jedoch ist es nicht so, dass wir uns überhaupt nicht ausstehen können oder so. Es ist halt mehr so, dass sie mich als Angestellten sehen. Zu mindest vermitteln sie mir oft so das Gefühl.

Nun ja, mein Aufenthalt in der Familie soll noch bis Anfang Januar dauern, so haben wir es zu mindest vereinbart.

Da ich jedoch ein sehr familiärer Mensch bin und oft an zu Hause denke, spiele ich mit dem Gedanken, meine Familie vorzeitig zu verlassen und nach Hause zu fliegen, da es jetzt auch auf die Weihnachtszeit zugeht und ich ein derartiges Fest lieber in einem familiären Umfeld feiern möchte. Dass ich nach Hause fliege steht auch schon fest, da ich meinen Rückflug auf den Dezember habe umbuchen lassen. Meine Gastfamilie hier in Australien geht jedoch davon aus, dass ich noch reisen möchte, nachdem ich sie verlassen werde. Das werde ich auch aufjedenfall tun, aber dafür werde ich im nächsten Jahr wiederkommen, nachdem ich alle Dinge bzgl. meines Studiums in Deutschland geklärt habe.

Nun ist meine Frage an die Community, wie ich es meiner Familie zeitnah beibringen kann, dass ich sie früher verlassen werde. Was könnte ich sagen, womit ich bei ihnen auf Verständnis treffe. Ich mag ungern Notlügen auftischen (wie bspw. einen Trauerfall o.ä.).

Vielen Dank für alle ernst gemeinten Antworten.

...zur Frage

Au Pair selbst organisieren!

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte als Au Pair nach Australien und nachdem das über die Organisation (Culturalcare) so lange dauer oder vielleicht garnichts mehr wird wollte ich mich mal auf die eigene Faust erkundigen.

Kennt jemand eine gute Seite auf der man sich selbst eine Gastfamilie suchen kann? (Erfahrungen?)
Meint ihr, ich finde vielleicht auch eine Familie in der ich nur ein halbes Jahr arbeite? Weil ich will dann noch reisen ;)

Danke schonmal für eure Antworten!!! :) :)

...zur Frage

Au Pair Website/Vermittlung?

Hallo,

ich würde gerne nächstes Jahr (2019) ab August für ein paar Monate oder ein Jahr als Au Pair ins Ausland (England, USA, Australien, Neuseeland, Irland, Wales).

Jetzt suche ich eine Website bzw. Vermittlung die mir hilft eine Familie zu finden.

Danke im Voraus! ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?