Gasherd - Lauter knall und dann Gas weg?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wahrscheinlich must du dir keine Sorgen machen, die Flasche wird wohl leer sein. Deine Eltern wüssten sicher was das sein kann. Sie sollten doch telefonisch erreichbar sein, oder?? Wozu gibt´s Handies?

Gasversorgte Wohnungen sind an das städtische Gasnetz angeschlossen, da gibts keine Flaschen, wie im Wohnmobil.

0

manche Brenner machen einen heftigen Knall, wenn das Gas schlagartig zu fließen aufhört. Der Grund ist, dass der Fluss unterbrochen wird und die Flamme somit in den Brenner hinein wandert, um dort dann an der jeweils noch vorhanden bzw. nachströmenden Luft weiter zu brennen.

Das KANN dann gefährlich werden, wenn du eine fest verlegte Gasleitung hast bzw. die Flamme zu tief in die Leitung rein ragt. Auf jeden Fall würde ich hier mal einen Techniker drüber schauen lassen - nur um auf Nr. Sicher zu gehen.

Was Gas und Feuer angeht, sollte man vorsichtig sein. Da kann ganz schnell etwas passieren.

Also mir kann nichts passieren? Man hört ja so viel von Gas-Explosionen usw?

Was heißt denn "viel"?
Wann war denn bei euch die letzte Explosion? Gestern? Letzte Woche oder Monat oder Jahr?

Wenn so viel passieren würde, dann würde man nicht Gasleitungen in Häuser legen.
Schließe den Haupthahn am Gaszähler und warte, bis deine Eltern da sind.

Dir kann das Haus um die Ohren fliegen. Ich würde schleunigst die Eltern informieren und einen Service rufen, der sich das ansieht.

Sorry, aber jetzt musste ich erst mal Lachen. Nimm die Finger von dem Ding und geh zum Nachbarn. Der soll dir helfen und evtl. den Hausmeister rufen. Ist schon lustig, dass das immer dann passiert, wenn die Eltern nicht da sind.

Ich bin übrigens alt Genug um zu Kochen oder alleine zu Hause zu sein. Einfach so zur Info. =) Mit den Nachbarn verstehen wir uns nicht besonders und einen Hausmeister haben wir nicht. Kann jetzt noch irgend etwas passieren wenn ich das Gas auslasse und nichts mehr koche?

0
@Blackiex3

Ich weiss ja nicht wie alt du bist und vom "nicht- kochen- können" haben wir ja nicht geredet. Ich würde den Herd jedenfalls nicht mehr anfassen. Beobachte ihn aber trotzdem ob noch irgendwo Gas ausströmt. Keine offenen Flammen benutzen.

0
@TanjaJanina41

Ich werde sicher bis Samstag nicht mehr kochen! Das ist mir zu gefährlich. Aber jemanden extra rufen möchte ich auch nicht, da ja im Moment kein Gas-Geruch in der Wohnung ist. Und ich habe die Erfahrung gemacht, das Gas sich in unserer Wohnung sehr schnell verbreitet. =/

Also mir kann nichts passieren? Man hört ja so viel von Gas-Explosionen usw?

0
@Blackiex3

Normalerweise riechst du das Gas. Ich würde schon mal unverbindlich mit der Feuerwehr telefonieren (Nicht Notrufnummer). Galube allerdings nicht, dass was passiert.

0
@JoGerman

Doch, doch, der kann sogar Berge versetzen. Aber ich würde zur Sicherheit mit einem Feuerwehrfachmann sprechen.

0

Was möchtest Du wissen?