Garantieverlust beim selbstgebauten Kennzeichenhalter?

6 Antworten

Hallo,

beim Kennzeichenhalter selbst gibt es keine Probleme mit der Garantie / der Gewährleistung.

Vielleicht aber bei den Teilen, die du für den Wechsel erst einmal ab- und dann wieder anbauen musst. Ist es dafür z. B. erforderlich das Kabel der Blinker zu zertrennen, weil sie nicht gesteckt sind, dann kann das schon anders aussehen. Wäre allerdings vom Hersteller schon sehr kleinlich.

Zur Absicherung kann aber eine Nachfrage bei Yamaha oder beim Händler sicher nicht schaden.

Ein Kennzeichenhalter benötigt auch weder Prüfung noch Zulassung. Er muss lediglich den Vorschriften der StVZO entsprechen und darf keine scharfen Ecken und Kanten haben.

Bis du den im Eigenbau aber so hinbekommst, kannst du dir auch gleich einen aus dem Zubehör für die WR125X kaufen.

Viele Grüße

Michael


Die Garantie würde flöten gehen, wenn du am Rahmen herumbohrst oder die Flex ansetzen würdest - für den Rahmen.

So lange du nur den originalen Halter gegen einen anderen Halter austauscht, passiert erst mal nichts, die Garantie bleibt erhalten.

Der Kennzeichenhalter hat mit der Garantie des Motorrades nichts zu tun. Und vom TÜV muss der auch nicht abgenommen werden, sofern das Kennzeichen trotzdem beleuchtet und lesbar ist, und der Mindestabstand zur Straße eingehalten wird.

Okay danke, muss dann nur mal gucken wie ich den Reflektor mit eingebaut bekomme

0

Akrapovic Auspuff an Yamaha wr 125 X?

Guten tag ich wollte mal fragen ob man an eine Yamaha wr 125 X einen Akrapovic Auspuff anbauen kann oder anpassen kann, denn ich habe schon Motoröder der gleichen Bauart mit einem gesehen sowohl in echt als auch auf YouTube aber auf der Seite von Akrapovic kann man keinen Auspuff auswählen der zum Modell passt bzw. gar nicht für dieses Motorrad.

(bitte nur die Frage beantworten und mich nicht belehren)

vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Yamaha YZF R125 Yamaha Zubehör Kennzeichenhalter erlaubt?

Hallo,

Und zwar geht es darum, dass ich diesen Kennzeichenhalter für meine YZF R125 gekauft habe: https://www.yamaha-motor.eu/de/products/motorcycles/supersport/yzf-r125.aspx?view=accessories&partcode=5D7-F16E0-10-00&year=2016

Der nette Herr am telefon ( Yamaha Service ) sagte mir das man dafür keine ABE bräuchte, da er ja als originales Zubehör teil von Yamaha ist. Nur ist es so ich habe jetzt in 14 Tagen einen TÜV Termin und habe ein wenih Schiss davor das die etwas sagen bzw. ich den Stempel bis 2018 nicht bekomme.

Kann mir da vielleicht jemand helfen ob ich durchkomme oder nicht?

Danke

MfG

...zur Frage

Blinker Relais nötig Kennzeichenhalter?

Hallo

Ich habe an meiner MT125 einen kurzen Kennzeichenhalter von Motea verbaut. Die Originalblinker passen nicht drauf und ich muss mir nun zusätzliche LED-Blinker kaufen. Nun meine Frage: Benötige ich für diese zusatz LED-Blinker unbedingt ein Relais oder geht das ganze auch ohne Relais? Bzw. funktioniert der Blinker auch ohne dieses Relais.

MfG

...zur Frage

Yamaha YZF - R125 Kurzen Kennzeichenhalter kaufen Ja oder Nein?

Hallo, ich bin am überlegen ob ich mir einen Kurzen Kennzeichenhalter für die R125 kaufen soll nur bin mir noch nicht so sicher. Was sagt ihr dazu was würdet ihr machen? Den Originalen behalten oder einen Kurzen kaufen? Schonmal danke für die Antworten

Der Originale : http://img149.imageshack.us/img149/808/dsc00103kj0.jpg

...zur Frage

Ist die Yamaha wr 125 x ne gute Supermoto?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?