Was ist der Unterschied zwischen der Yamaha Wr 125 R und der Yamaha Wr 125 X?

7 Antworten

Ich denke mal du meinst dem Unterschied zwischen der 125X und 125R.

Der Unterschied liegt darin das die X eine Supermoto ist das heißt sie hat andere Reifen eine andere Federung und ist soweit ich weiß auch anders übersetzt.

Die R ist eine Enduro ist aber zum Enduro fahren nicht geeignet da zu wenig Power da ist und richtige Enduroreifen hat sie auch nicht.

Technisch ist der Hauptunterschied die Felgengröße.

Eine WR125R ist ne Enduro mit 21" vorne und 18" hinten. Die X ist ne Supermoto mit 17" auf beiden Rädern.

Außerdem noch paar kleinere Details, etwas andere Vorderbremse, anderer Kotflügel vorne.

Die 125 X is ne Supermoto die R is ne Enduro wobei sie nicht so geeignet ist für Enduro da sie nicht die optimalsten reifen dafür hat und auch wenig Leistung

Stimmt nicht ganz. Die Reifen sind in 5min gewechselt. Das wäre kein Hinderniss.

Aber die Ẃr ist erst mal klotzschwer. die wiegt mit ihren 15PSchen mehr als eine alte KTM620 LC4 Super Comp.  Und die ist der Dinosaurier unter den 4t Sportenduros. Und 4x so stark.

Außerdem ist der Aufbau der WR nhicht so sturzunempfindlich wie man es von ner echten Enduro erwartet. Und es sind noch  viele kleine Details, wie der überhaupt nicht offroadtaugliche Luftfilter.

0

Ähm......nichts...........

Zitat:

zwischen der Yamaha Wr 125 R und der Yamaha Wr 125 R?

Ne, da steht definitiv ein X.

vielleicht ist dir entgangen, daß die Plattformgestalter hier die Zeit zur Nachbearbeitung von Beiträgen vor kurzen massiv erhöht haben ;o)

0

Meintest du Yamaha WR 125 X?

Ja XD

0

Was möchtest Du wissen?