Ganzkörper rasur beim mann?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo QJ2001,

ob du dich rasieren willst oder nicht, musst du selber entscheiden, es ist keine Pflicht. Wichtig ist es, dass du dich in deinem Körper wohl fühlst! Solltest du in einer festen Beziehung sein, kannst du dich natürlich auch mit deiner Partnerin beraten. Letztendlich solltest du das aber doch selber entscheiden.

Ich entferne mir die Schambehaarung regelmäßig, da ich mich so viel wohler fühle! Die Enthaarung der Achseln ist mir auch wichtig, da ich dann im Sommer nicht all zu sehr schwitze.

Lg. Widde1985

Danke für den Stern! Freut mich, dass ich dir weiter helfen konnte!

0

Was verstehst Du unter ganz rasiert?

Auf Deinem Körper befinden sich, ausser den bekannten hotspots, eine ziemliche Menge feinster Haare. Kannst an einem  Bein mal ausprobieren, wirst Dich auch anfühlmäßig wundern, ganz eigenartiges Gefühl. Ausserdem fällt das sofort auf, zb am freien Unterarm.

Achselhaare kann man getrost regelmäßig abrasieren, und ich muss sagen, ein fein (und vorsichtig) rasiertes Säcklein plus kurzgeschnittenes Wäldchen darüber hat neben einfachen hygienischen Vorteilen auch was von Luftigkeit und Antiwildwuchscharakter. Gut dafür ist ein normaler Bartschneider auf entsprechender Länge eingestellt, und mit ein bisschen Übung kein Problem.

Ich kann nur für einige Frauen sprechen, denen das irgendwie egal ist. Jedenfalls die ältere generation. Die finden Bart gut und auch untenrum. Es gibt Frauen die stehen auf Haarige. Naja, andere gerade die Swinger wollen metrosexuell ganz gerne. Also alles bis auf Augenbrauen wegrasieren und im Gesicht drei Tage wachsen lassen. Und Beine juckt keine. Wenn du es  machst, fällt es aber schnell auf.

Was möchtest Du wissen?