Ganzes Haus stinkt unheimlich nach Rauch! Was soll ich machen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lüften, wie von vielen hier schon gesagt. Also alle Fenster für eine halbe Stunde groß aufmachen, nicht ewig lange kippen.

Gardinen, falls Ihr welche habt, waschen oder separat lüften, die ziehen viel Geruch an.

Außerdem würde ich ansonsten versuchen, Gegengerüche zu erzeugen. Kaffee kochen, etwas schmoren, backen.

Geduld haben, das verzieht sich schon.

Klamotten und Gardinen waschen, alle Möbel putzen, Boden wischen, Teppiche reinigen evtl. die Wände mit Essigwasser waschen und lüften, lüften, lüften.

Lass Essigwasser in einem Topf aufkochen und lass den Dampf als Geruchskiller wirken. Die Möbel auch mit Essigwasser abwaschen und die Wäsche waschen :)

Mit Essigwasser kochen muss man aufpassen, das stinkt fürchterlich und reizt die Atemwege. Hab das man gemacht ,um einen Topf wieder sauber zu kriegen, aber freiwillig würde ich mri den Dampf nicht im Haus verteilen.

0
@becky2011

Wenn man dabei lüftet und die Nase nicht über den Dampf hält ist das kein Problem. Aber ein gutes Mittel gegen den Rauchgeruch.

0

Was möchtest Du wissen?