GALILEO (PRO7) Gewinnspiel Frage

11 Antworten

Gute Frage!!Ich denke - der Gewinner wird angerufen um die Post zu schicken. Es sei denn und das ist unwahrscheinlich, der Handprovider die Daten rausgibt. Das geht nur wenn der Staatsanwalt die nötigen Papiere mitgibt. Und das ist HIER nicht der Fall. Viel Glück LG

Also ich kann nur sagen das ich mal bei schwiegertochter gesucht per sms 2000euro gewonnen habe 

Die bekommen deine anschrift über dein anbieter und dann bekommt man post 

Also denke ich recht wenig das abzocke ist da ich nicht die Erfahrung gemacht habe das es abzocke ist sondern ich hab gewonnen zwar net bei pro sieben aber bei einem anderen namenhaften Unternehmen

Bei solchen Gewinnspielen mach ich eigentlich generell nie mit, wenn ich was gewinnen will spiel ich lieber Lotto oder was ähnliches. Aber soweit ich weiß kommen da die wenigsten überhaupt erst durch und haben die Möglichkeit die Antwort der absolut unlösbaren Frage (^^) und die Adresse aufs Band zu sprechen.

MACH DAS NICHT DEINE DATEN WERDEN WEITERGEGEBEN UND DU BEKOMMST CALL CENTER ANRUF!!!! WAR BEI MIT ZUMINDEST SO!!!

lg

Den Aspekt hatte ich ganz vergessen, der auch ein Hauptgrund ist, bei solchen Dingen nie anzurufen.

0

So weit ich weiss muss man da anrufen, dann wird durch zufall (oder mitarbeiter von pro 7?) bestimmt, ob du die Gewinnerleitung triffst.

Beispiel:

Nehmen wir an, die haben 50 leitungen und z.B. Leitung 21 ist die Gewinnerleitung. Wenn du dann nach 10.000 mal anrufen endlich in Leitung 21 bist, kannst du deine antwort, deinen Namen, deine adresse usw. auf das Band von denen sprechen. Da bei mehrereren millionen Anrufen aber nicht nur du die Leitung 21 getroffen haben wirst, wird dann per los unter den richtigen Antworten der Gewinner ausgelost. So weit der Tele-text von Pro 7. Ob da überhaupt je einer was gewonnen hat und ob die Namen der Gewinner nicht einfach von Pro 7 erfunden worden sind kann ich dir aber leider nicht sagen, da hab ich keine Ahnung.

Was möchtest Du wissen?