Fussball: Ball auf dem Kopf?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also auf dem Kopf und Nacken solltest du ihn definitiv transportieren dürfen. Nur musst du dich dafür sehr schnell bewegen und Fußball ist ein Kontaktsport, also darf der Gegner auch seinen Körper einsetzen, also nicht machbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rauron
19.05.2017, 14:37

Vielen Dank für deine Antwort, aber die Hauptfrage war ja ob es irgendetwas im Regelwerk gibt, dass es verbietet. Da keiner etwas schreibt, scheint dies ja nicht der Fall zu sein.

0

Ich denke das könnte man, ist aber nicht machbar, da der Ball in der Bewegung wegrollt. Auf jeden Fall eine gute Frage und ich musste gerade Lachen, als ich es mir Bildlich vorstellte, wie das wohl aussehen müsste. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rauron
19.05.2017, 14:26

ich wette manche sind so gut und könnten das :D

0

Ja man darf schon aber wahrscheinlich werden sich die Gegner provoziert fühlen. Also Achtung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is net verboten, wird aber keiner machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tolle Idee.

Der Ball soll mit dem Fuß bewegt werden.

Du könntest den Ball ja auch in die Hose stecken und dann damit übers Feld rennen, ist nun mal aber anders vorgesehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rauron
19.05.2017, 14:23

das ist ja was anderes. Mit dem Kopf darf an sich ja uneingeschränkt gespielt werden beim Fussball

0

Was möchtest Du wissen?