Fußball aufs Spielfeld rennen?

5 Antworten

Das zählt wohl bei einer Meisterschaft als Ausnahmesituation. Auch dass sie den Rasen rausgerissen haben, wird der Verein verschmerzen. Der würde sowieso sicher in der Sommerpause erneuert werden.

Solange die Fans dabei friedlich bleiben, kann man das in Kauf nehmen. Glückwunsch an die Mannschaft und die Fans, auch wenn ich kein BVB-Anhänger bin.

Prinzipiell ist das natürlich nicht erlaubt. Doch bei solchen Anlässen wird niemand bestraft, manchmal werden sogar freiwillig die Tore geöffnet um gemeinsam zu feiern. Die Platzstürmung in Köln sieht da natürlich anderst aus, wenn ihr einer identifiziert wird, bekommt dieser bestimmt eine Strafe.

LG

eigentlich ist es nicht erlaubt, aber beim Gewinn der Meisterschaft ist es eine Ausnahme

Normalerweise darf man das natürlich nicht, aber ich bin mir sicher, dass der BVB die Fans nicht alle bestrafen wird ;)

Das war doch nach dem Abpfiff.

Und das wird bei jeder Meisterschaft oder Pokal geduldet, es wird doch niemand geschädigt.

Es wird keiner geschädigt? Also im Fernsehen war zu sehen, dass einige "Fans" richtig große Teile vom Rasen mitgenommen haben, möchte nicht wissen, wie das Stadion heute ausschaut!

0
@Mattes1982

Der Rasen wäre sowieso erneuert worden. So was mußt du eben als Meister einplanen.

0
@Mattes1982

Das juckt doch nun wirklich mal niemanden hehe ;-) Das ist FREUDE

0

Was möchtest Du wissen?