Funktioniert ein Dimmer bei Lampen ohne Trafo, wenn ja wie?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt zwei Arten von Dimmer. Die PhasenABschnitt Dimmer und die PhasenANschnitt Dimmer. je nach den was für Lampen du hast, brauchst du den einen oder anderen Dimmer. Ausserdem gibt es Lampen die nicht zum dimmen geeignet sind. Wenn du eine NV Halogen Beleuchtung hast ( wie beschrieben) spielt auch der Trafo eine Rolle. Konventionell gewickelt oder elektronisch. Da du hier leider nur sehr wenige Infos preis gibst, kann ich nur raten: benutze für NV- Beleuchtung, spez.ESP den ABschnitt Dimmer. Der ist zwar etwas teurer als der ANschnittdimmer.

hat mit nem Trafo nix zu tun , warscheinlich hast du Energiesparbirnen in den Lampen und die lassen sich nicht dimmen .Es gibt neue Energiesparbirnen die sich auch dimmen lassen , musst du im Fachhandel nachfragen .

Hallo..., Normalerweise Funktioniert das auch alles....nur es bleibt die Frage.....was für Lampen (Leuchtmittel) wurden oder sollten dafür Verwendung finden. Ein Dimmer Funktioniere nach dem Prinzip des Phasenanschnitt.....?Du musst Dir das so vor stellen, es ist wie eine Wasser-Welle, bei der plötzlich ein teil abgeschnitten wird.....das geht aber so schnell das nur bei sehr geringen Leistungen mal die Lampe Flackert. Vermutlich habt ich eben die neuen Energiesparlampen gekauft, das sind kleine Leuchtstofflampen mit eingebautem Vorschaltgerät in der Fassung (Elektronik) und die lassen sich nicht so ohne weiteres Dimmen.

Ohne noch weiter aus zu hohlen....Prinzipiell lassen sich Glühlampen und Leuchtstofflampen Dimmen, ist nur eine Frage der Kosten.....? In Deinem Fall eben weniger Leichtmittel einschalten...!

Mit einem Trafo hat das in der Regel nix zu tun. Habt Ihr Energisparlampen drin? Die sind nämlich nicht dimmbar ohne spezielle Vorschaltgeräte.

bei led oder auch energiesparlampen geht es nicht. davon abgesehen solltest du wissen, dass die schlimmsten quellen für elektrosmog im wohnbereich die dimmerschalter sind, also besser ohne!

So brauche ich weniger kleine Lichtquellen, die auch wieder Elektrosmog verursachen würden. Ich finde einen gedimmten Wohnbereich einfach gemütlicher, aber danke für den Tipp.

0

Was möchtest Du wissen?