Funktioniert die Pumpe für Tennisbälle?

2 Antworten

Auch wenn die Frage schon uralt ist:

Ich selber habe seit Jahren einen Eigenbau. PVC Rohr mit einem speziellen Drehverschluss mit Dichtungsring. In dem Verschluss ist ein Autoventil geklebt. Ich fülle das Rohr immer mit meinen 8 Bällen. Dort mache ich 2,5 Bar Luft drauf. Nach einer Weile geht der Druck in die Bälle, so dass etwa bei 1,5 - 2 Bar gelagert wird. Ergebnis: Die Bälle spielen sich auch nach Wochen wie neu. Selbst über den Winter ist das kein Problem. Die Bälle werden nur getauscht wenn der Filz runter ist. Man kann platte Bälle aber nur bedingt "wiederbeleben" aber die Lebenszeit verlängern geht auf jeden Fall.

Hab davon zwar noch nichts gehört, obwohl ich selbst ein engageirter Tennisspieler bin, aber aus meiner Erfahrung heraus ist meist nicht der Luftdruck der Bälle das Problem, sondern eher der rasch verschwindende Filz auf der Oberfläche und überhaupt die Qualität des Balles, vor allem in Bezug auf die Verklebung der Einzelteile, welche sich z.B. bei Wilson-Bällen schon nach etwa 5 Stunden Spiel teilweise abgelöst hatte. Ich finde das mit deiser besonderen Balldose auch sehr interessant und freue mich auf weitere Antworten.

wieso werden tennisbälle unter druck verpackt?

...zur Frage

Wasserpumpe baut keinen Druck auf.

Wir haben im Garten einen Brunnen. Das Wasser wird mit einer Wasserpumpe der Marke "Royal Einhell HW 811" gepumpt. Bisher hat jedes Jahr nach Überwinterung ein Nachbar die Pumpe eingebaut. Der Nachbar wohnt aber nicht mehr hier. Jetzt habe ich die Pumpe eingebaut. War auch alles ganz einfach. Die Pumpe gibt nach dem Einschalten auch vertraute Geräusche von sich. Sie fördert nur kein Wasser. Die Druckanzeige bleibt ebenfalls auf Null. Ich habe sie 10 Minuten laufen lassen. Danach habe ich sie vom Netz genommen weil ja nichts passierte. Meine Frage ist jetzt, warum die Pumpe keinen Druck aufbaut. Letztes Jahr hat sie noch super funktioniert. Muss ich irgendwas beachten oder habe ich was falsch gemacht.

...zur Frage

Filzen in der Maschine ohne Bälle

Hallo, ich habe eine Packung Filzwolle für Hausschuhe geschenkt bekommen. In der Anleitung steht, dass Tennisbälle mit in die Waschmaschine sollen. Ich habe aber keine Tennisbälle. Nun schreibt jemand bei GF was von Backpulver. Ist das als Ersatz geeignet, oder gibt es sonst eine Möglichkeit? Danke für Tipps.

...zur Frage

Tennisbälle günstig kaufen?

Weiss jemand wo ich günstig tennisbälle kaufen kann(online)

...zur Frage

Kann ein blaues auge eine ganze Woche zugeschwollen bleiben?

Ich hatte schon mal ein blaues auge und bei mir war's so, dass nach dem Schlag, das Auge dick und etwas rot wurde. (Zur morgenszeit) so gegen abend wars dann blau und zur häfte zu wegen der schwellung. Als ich es dann den Abend lang gekühlt habe, war das Auge am nächsten morgen wieder offen. Also gar nicht geschwollen, nur noch blau. Jetzt ist es aber so, dass ich seit vorgestern morgen ein blaues auge habe und es heute bzw jetzt, immer noch komplett zu ist. Also das blaue Auge lässt sich keinen Spalt weit öffnen und ist halt auch vom aussehen her, dementsprechend stark geschwollen und blau - dunkelblau - lila obwohl ich es genauso schnell und so lange gekühlt habe. Auch die Tage danach..

Ist das normal oder muss ich mir Sorgen machen?

...zur Frage

Druckabfall beim Gardena Hauswasserwerk (HWW) an der Entnahme Seite. Was tun?

Hallo zusammen,

ich habe im Nov ein Haus gekauft welches bereits eine Grundwasser-Bohrung hatte. Zuvor war hier bereits ein HWW angeschlossen. Jetzt habe ich mir ein neues HWW gekauft (Gardena 5000/5 inox). Die Pumpe baut sofort den Druck auf und nach ca. 10 Sek hat sie die maximal Druck von 3,5 Bar aufgebaut. Jetzt aber zu meinem Problem. Insgesamt habe ich drei Entnahmestellen, 2x im Garten (Spiralschlauchbox) und eine im Gartenhaus (unmittelbar an der Pumpe).

Egal wo ich das Wasser entnehme verliert die Pumpe sehr schnell Ihren Druck und kann den auch über eine länger Zeit nicht halten und schaltet ab (Trockenlauf Abschaltung).

Von der Pumpe zur Verteilung (siehe Foto 2.) habe ich einen 3/4" Druckschlauch. Während der Entnahme habe ich das gefüllt das recht viel Luft durch den Schlauch geht, weil es ständig zuckt... Vielleicht hat es aber auch einen anderen Grund...

Was kann ich tun? Bzw. wie kann ich den Fehler auf dem Grund kommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?