Daunenjacke mit Tennisball wieder flauschig machen? Funktioniert das?

2 Antworten

Meine Meinung dazu wäre, lieber nicht selbst waschen, wenn es eine teure Daunenjacke ist. Normales Waschmittel entfernt das natürliche Fett des Federkleides und die Federn verklumpen beim anschließenden Trocken. Lieder in die Reinigung bringen, die setzen dem Wasser Mittel hinzu, damit der natürliche Schutz der Daunen nicht verloren geht. Wenn schon zu hause, dann besser im Trockner bei niedriger Temperatur und langsam trocknen.

Wie trocknest du denn deine Jacke nach dem Waschen! Ich stecke meine immer in den Trockner - oft auch 2-3mal hintereinander - bis die Jacke wirklich trocken ist! Dann verklumpen die Daunen nicht und die Jacke ist wieder schön flauschig!

haha ich steck doch nicht meine jacke 2-3 mal in den Trockner! Hab sie aufgehongen zum Trocknen

0
@Poppycock

Da brauchst du nicht zu lachen! Wenn du deine Daunenjacke nur so aufhängst zum Trocknen, dann wundert es mich nicht, wenn die Daunen verklumpen!

0
@Poppycock

doch, in der tat kann man dies tun. ich habe selber eine ziemlich teure daunenjacke die ich so trockne... normal in die wahscmaschine und hinterher aber zusammen mit einem tennisball in den trockner. dies beliebig oft bis du das gefühl hast, die daunen sind schön aufgelockert. der tennisball hat den gleichen effekt als wenn man das bettzeug aufschüttelt. zudem sieht die jacke dann nach dem waschen wie neu aus, da die daunen wieder richtig dick sind.

0

Was möchtest Du wissen?