Für Sneaker lieber Barfußsohlen oder Füßlinge?

 - (Mode, Schuhe, Umfrage)

Das Ergebnis basiert auf 29 Abstimmungen

Mit Füßlingen 59%
Barfuß tragen 38%
Mit Barfußsohlen 3%

11 Antworten

Mit Füßlingen

Ich empfehle Sneakersocken. Auch wenn Du keine Problem mit Fußschweiß hast schwitzt Du trotzdem an den Füßen. Der Schweiß wird aber nicht von den Socken aufgenommen sondern geht in die Schuhe. Dort siedeln sich schweißzersetzende Bakterien an und die Schuhe fangen alsbald an zu stinken.

Wenn Du das "Barfußgefühl" haben möchtest gehe doch einfach barfuß

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 2013 in der Freizeit barfuß immer und überall
Mit Füßlingen

Ich würde sie mit Füßlingen tragen, da man sie eh nicht sieht und ich sie sehr bequem finde und den schweiß ziehen sie auch noch auf also due optimalen Socken

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Barfuß tragen

Hi,

wieso nicht einfach barfuß rein, wenn du kein Problem mit Schweiß und so hast. Mach ich selber auch oft, aber nur wenns nicht zu warm ist. Ansonsten laufe ich ganz ohne Schuhe, also barfuß. Das ist immer noch am besten.

Barfuß tragen

Ohne Socken!! Barfußeinlagen sind da ne gute Idee!! Im Sommer sind Socken wirklich unnötig! Lass sie weg! ;)

Mit Füßlingen

Wenn Du sie barfuß trägst, fangen sie an zu stinken, Füßlinge sind daher besser, die kann man waschen, den Geruch aus den Schuhen kriegst Du kaum noch raus. Barfußsohlen sind immer noch besser wie ganz barfuß ohne alles.

Was möchtest Du wissen?