Füllerpatronen wie öffnen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eigentlich werden von dem kleinen Staebchen, das im Fueller ist, aufgepiekst, du musst die nicht vor dem Einlegen oeffnen, bloss ein bisschen hart reinschieben IYSWIM.

Die Patrone richtig einlegen und den Füller verschrauben, die Patrone wird "automatisch" dabei geöffnet.

hab ich schon... klappt auch nicht :(

0

Lauwarmes (am besten destiliertes) Wasser in den Füller mehrmals einsaugen und wieder rausdrehen. Und schauen, ob die Patrone nicht schon völlig ausgetrocknet ist.

Eigentlich wird die Patrone beim Verschließen des Füllers durch einen Stift automatisch geöffnet.Kann es sein,dass du die falschen Patronen gekauft hast,die nicht zur Marke deines Füllers passen? Eventuell mit dem Füller und den Patronen mal in ein Schreibwarengeschäft gehen!

kommt auf den Füller an. Im Normalfall drückt man die Patrone einfach rein. Es gibt aber auch Füller, bei denen das sehr schwer geht. Du kannst es mal googlen. Den Namen des Füllers mit dem Zusatz " Patrone geht nicht rein". Kann mich nicht an den Namen des Füllers erinnern, aber ich hatte im letzten Jahr einen gekauft bei dem ich genau das Problem hatte ( könnte ein " Online- Füller" gewesen sein). Habe bei google einige Tips dazu gefunden.

Mit Füller und Patrone in ein Schreibwarengeschäft gehen und fragen:

Richtige Patrone?

Richtige Handhabung?

Füller defekt oder unsauber/ verklebt, da lange nicht benutzt?

Was möchtest Du wissen?