Führerscheinprüfung und Klausur an einem Tag - Was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nachdem Du für den Führerschein zahlst, sollte der das doch verschieben können. Außerdem ist die praktische Prüfung ja ohnehin ein Einzeltermin, während sich bei einer Klausur in der Schule der Lehrer wieder eigene Fragen ausdenken und eine Stunde finden muss, wo er Dich beaufsichtigen kann. Oder gar mehrere, mit 18 sind die ja mitunter auch zweistündig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Lehrer fragen, ob du netterweise nachschreiben darfst - wenn ja, hast du Glück gehabt, wenn nein, musst du den Prüfungstermin verschieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit deinem Fahrlehrer reden und die Prüfung verschieben.

Meistens kann man sie jede Woche machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fahrprüfung verschieben. Das sollte recht unproblematisch sein. Dein Lehrer wird die Klausur nicht verschieben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Führerscheinprüfung verschieben, ist doch wohl klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?