Führerscheinprüfung so spät?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, weil Fahrlehrer nie abschätzen können,wann der Prüfer kommt, wie lange die vorherigen Prüfungen dauern etc. Sei froh über den ,,Anrufservice" ich mußte 4 Stunden in der Fahrschule hocken und warten. Klar ist das Mist, gerade wenn man so extrem aufgeregt ist, aber ändern kann man daran leider auch nichts.

24

Ich kenne es nur so das Prüfungen Morgens waren .Ich musste auch zwei Stunden in der Fahrschule warten .Hab Baldrian genommen :) Das Doofe ist das gleich Schule aus ist und reger Verkehr ist . Mal abwarten

0
17
@lillyfee29

Ich kann verstehen, dass ihr alle aufgeregt seid und ihr (gezwungenermaßen) zu viel Zeit habt um euch alle möglichen ,,Horrorszenarien" auszumalen. Aber deine Tochter wird die Prüfung garantiert bestehen (egal zu welcher Uhrzeit). Ich wünsche ihr viel Erfolg und dir gute Nerven ;)

0
17
@lillyfee29

Hey das ist ja suuuuper! Dann wünsche ich deiner Tochter ,,allzeit gute Fahrt".Und nun lasst die Korken knallen!!!!!!!!

0

Hallo!??? Was ist denn da unseriös!? Außerdem ist für die Prüfungsart nicht die Fahrschule, sondern der TÜV/DEKRA verantwortlich. Die Termine stehen, Tag(Vormittag/Nachmittag) und Prüfer sind bekannt, Reihenfolge sollen die Leute untereiander ausmachen.....Die exakten Uhrzeiten sind aber nur dann verläßlich, wenn jeder seine 45min fährt, also nicht schon nach 10min "Durchfall" bekommt und sonst nichts dazwischen kommt (Stau,Panne,ect.)Da kann der Schüler froh sein, daß er einen FL hat, der ihn nicht blöde beim TÜV rumstehen läßt (bei einem halben Termin mit z.B. 5 Prüflingen muß der Letzte im schlimmsten Fall 3 Stunden warten) sondern im vertrauten Zu Hause, ihn dann auch noch rechtzeitig anfordert. IdR. wird das den Leuten vor der Prüfung klipp und klar erklärt! Deswegen verstehe ich die Aufregung nicht!?

Das ist normal. Der Prüfer kommt ja nicht extra wegen einem Prüfling. Das sind immer mehrere. Der eine fährt volle 45 Minuten, der andere darf das Auto nach 5 Minuten abstellen, weil er jemandem die Vorfahrt genommen hat... daher kann die Fahrschule keine festen Termine vergeben.

51

Und zwischen 2 Prüfungsfahrten ist immer für Fahrlehrer und Prüfer Papierkram zu erledigen. Diese Zeit nutzt der Fahrlehrer, um den übernächsten Prüfling zur Fahrschule zu bestellen.

So kenne ich das jedenfalls.

0

Was möchtest Du wissen?