Führerscheinfrage - klasse 3?

Darf ich 125ccm fahren ? 
Oder nur 50ccm ?? - (Auto und Motorrad, PKW, FS3)

5 Antworten

Wenn die Prüfung vor dem 01.04.1980 abgelegt wurde, dann darf mit Klasse 3 auch ein Leichtkraftrad mit 125 cm³ Hubraum bewegt werden.

Der Fachbegriff dafür, daß einem eine einmal erteilte Fahrerlaubnis bei späteren Gesetzesänderungen nicht mehr aberkannt werden kann, lautet übrigens "Besitzstandswahrung".

Der von dir abgebildete rosa Führerschein beinhaltet aber NICHT die Berechtigung für Leichtkrafträder (früher Klasse 1b, heute Klasse A1).

Zum einen ist Klasse 1b ausgestanzt, zum anderen wurden die rosa EU-Führerscheine erst ab dem 01.04.1986 ausgegeben.

Anno 1980 waren die Führescheine noch grau!

Da Klassen 1/ 1a / 1b / 2 kein Stempel ist und durch gestochen sind diese nicht gültig . 

1 = A  1a = bis 20 KW 1b = 80er Klasse bis 80 ccm und 80 km/h  .

Aus der alten Klasse 4 wurde die neue Klasse 1b:

 Die alte Klasse der offenen Kleinkrafträder wurde in die neue Klasse der Leichtkrafträder überführt 

Klasse 4: Krafträder mit nicht mehr als 50 cm³ Hubraum.

Aus der alten Klasse 5 wurde die neue Klasse 4: Der Begriff Kleinkraftrad und die alte Fahrerlaubnisklasse 4 ging nahtlos auf die bislang darunter liegenden Klasse 5 über .

Klasse 5: Fahrräder mit Hilfsmotor und Kleinkrafträder mit durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h.

Eine vor dem 01.04.1980 erteilte Fahrerlaubnis der Klassen 3 oder 4
berechtigt zum Führen von Leichtkrafträdern;beim Umtausch des Führerscheins wird daher die Klasse A1 eingetragen .

Wenn man den Führerschein vor dem 01.04.1980 gemacht hat, darf man die heutige Klasse A1 und AM fahren.

Alle die den Führerschein danach gemacht haben entsprechend dann nicht.

Ok. Danke Dir. Google wirft zwar einiges aus. Aber in dem Punkt widersprechen sich irgendwie die Änderungen. Mal soll es so sein das klasse 3 zugelassen ist bis 125ccm. Mal nicht. Und dann erst wieder ab 21 oder 24. kurios.

0
@Rammstein1977

Na wenn jemand jetzt den Führerschein für diese Klassen macht, spielt das Alter schon eine Roller. Da hast du also richtig gelesen. Wann hast du deinen Führerschein gemacht? 

0

Supermoto unter 16 auf Privatgrundstück fahren?

Hallo, ich möchte wissen ob ich unter 16 ein Motorrad auf Privatgelände fahren darf? Und dass ich einen z.B. Bauer frage ob ich auf den Straßen von seinem Hof fahren darf und wenn er zustimmt, ob es dann noch erlaubt wäre? Also mit Motorrad meine ich eine 125ccm oder noch tiefer.

...zur Frage

Mit dem Führerschein Klasse B Motorrad fahren?

Hey, es wurde vor kurzem ja abgeschafft das man mit der Klasse B Motorrad fahren darf (bis zu 125ccm) richtig? aber roller (50ccm) darf man noch fahren. Dann darf ich doch auch ein 50ccm Motorrad fahren oder? Oder wie sieht das aus

...zur Frage

16 Jahre alt,Motorrad 125ccm. Was darf ich, und was nicht?

Darf ich eine Person mitnehmen? Wie schnell kann ein 125ccm Motorrad werden? Kann bzw. Darf ich auf Autobahnen fahren? Gibt es eine Geschwindigkeitsbegrenzung mit 16 Jahren?

...zur Frage

In welchen europäischen Ländern darf man mit Führerscheinklasse B 125ccm Motorrad fahren?

Hallo,

ich würde gerne mal wissen, ob es europäische Länder gibt, in denen man mit dem "normalen" Führerschein (Klasse B) auf 125ccm fahren darf.

DANKE!

...zur Frage

Gibt es gute Gründe, bei einer Markentankstelle zu tanken?

Bei einer Markentankstelle (Aral, Shell, BP) muß der Autofahrer etwas tiefer in die Tasche greifen. Der Literpreis ist i.d.R. etwas teurer.

Gibt es gute Gründe, Markentankstellen zu bevorzugen?

...zur Frage

Gewerblicher Autoverkauf ohne Garantie Gewähleistung?

Hallo, mir stellt sich schon länger die Frage wie es mit der Garantie/Haftung beim kauf eines gebrauchten bei einem Händler ist.

An sich ist er ja gebunden zwei Jahre zu haften mit einer bestimmten Klausel ist es dann nur noch ein Jahr.

Wie ist das denn wenn jetzt ein Händler mit günstigen Fahrzeugen handelt, sagen wir mal so um die 1000€.

Das sind dann meist auch noch Fahrzeuge die eine hohe Laufleistung haben und sicherlich schon fast 15 Jahre alt ist.

Bei solch einem Fahrzeug kann doch immer was kaputt gehen wie kann sich denn so ein Händler absichern.

Ich beabsichtige es ein Nebengewerbe mit Fahrzeughandel anzumelden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?